Newsflash

+ Pause bei den Juniorenmannschaften +
Home
SV 08 will ersten Saisonsieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Rudigier   
Mittwoch, den 20. August 2014 um 18:46 Uhr


Nach Pokalaus soll am Samstag der erste Dreier her

Samstag, 23. August 2014, 16:00 Uhr
SV 08 Laufenburg - Sportfreunde Oberried

spfr oberried
Die personelle Situation ist noch alles andere als entspannt, doch immerhin sind am Samstag wenigstens Giovanni Tardo, Benjamin Gunkel und Marco Pinter wieder mit von der Partie. Beide Mannschaften wollen nicht mehr länger auf ihren ersten Sieg warten.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. August 2014 um 19:06 Uhr
 
SV 08 verliert in Achern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Rudigier   
Mittwoch, den 20. August 2014 um 16:27 Uhr

 

SV 08 unterliegt in Achern und scheidet aus

Mittwoch, 20. August 2014, 17:45 Uhr 
VfR Achern - SV 08 Laufenburg 1:0 (1:0)

vfr achernBetreuer Klaus Bächle berichtet von einer sehr unglücklichen Niederlage. Das Tor für die Platzherren fiel in der 18. Spielminute nach einen Volleyschuss gegen den Birlin chancenlos war. Danach dominierte der SV 08 auf dem sehr schwer bespielbaren, holprigen Rasen über die fast gesamte Spielzeit ohne jedoch zum Erfolg zu kommen.

Zum Einsatz kamen auch Steffen Späthe und Emanuel Henry von der 2. Mannschaft.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. August 2014 um 19:08 Uhr
 
Pokalspiel in Achern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Rudigier   
Dienstag, den 19. August 2014 um 18:05 Uhr

 

SV 08 fährt arg dezimiert zum Pokalspiel nach Achern

Neben Torjäger Sandro D`Accurso und dem verletzten Marco Weimann fehlen beim Pokalspiel auch die Sturmspitzen Markus Rufle und Benjamin Gunkel sowie weitere 7 Spieler des 23iger Kaders. Die Hoffnungen ruhen also auf Max Stockkamp, dem einzig gelernten Stürmer. Zu seinem ersten Einsatz im Landesligateam kommt möglicherweise Steffen Späthe, Neuzugang der 2. Mannschaft. 

Mit folgendem Aufgebot tritt der SV 08 morgen Nachmittag die Reise nach Achern an: 
Steffen Birlin, Benjamin Ebner, Felix Zölle, Norbert Schneider, Daniel Herzog, Onur Yildirim, Christoph Mathis, Bujar Halili, Kevin Schmid, Dashnor Hoti, Maximilian Stockkamp, Tobias Lerch, Steffen Späthe. 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. August 2014 um 18:31 Uhr
 
Schwere Pokalhürde für SV 08 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Rudigier   
Montag, den 18. August 2014 um 08:15 Uhr


SBFV ROTHAUS POKAL

SV 08 macht sich nicht ohne personelle Sorgen
auf den weiten Weg zur zweiten Pokalrunde

Mittwoch, 20. August 2014, 17:45 Uhr
VfR Achern - SV 08 Laufenburg 

vfr achernWie schon am Samstag, fährt der SV 08 personell geschwächt zum um eine viertel Stunde vorverlegten Pokalspiel ins 190 km entfernte Achern. Neben Sandro D`Accurso und dem verletzten Neuzugang Marco Weimann fehlen zahlreiche Spieler aus dem 23iger Mannschaftskader. 8 Spieler werden mit Sicherheit urlaubsbedingt fehlen. Hinter vier weiteren stehen noch dicke Fragezeichen. 

Wie der SV 08 ist auch der VfR Achern mit "nur" einem Punkt aus den ersten zwei Spielen nicht gerade optimal aus den Startlöchern gekommen. Erkan Aktas würde das Achtelfinale gerne erreichen. Die Pesonalsituation und die lange Anreise werden es dem SV 08 aber nicht leicht machen, die nächste Pokalhürde unbeschadet zu überwinden.  

Eine der 32 noch im Rennen befindlichen Mannschaften, darf sich am Ende des Wettbewerbs nicht nur über den Titel Südbadischer Pokalsieger sondern auch über die mit einem stattlichen Antrittsgeld verbundene Qualifikation für die 1. Hauptrunde des DFB Pokals (siehe SV Waldkirch)  freuen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. August 2014 um 10:14 Uhr
 
SV 08 II verliert in Eggingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Rudigier   
Sonntag, den 17. August 2014 um 16:31 Uhr

 

SV 08 Reserve startet mit Niederlage in die neue Saison 

Sonntag, 17. August 2014, 15.00 Uhr
SV Eggingen - SV 08 Laufenburg II 2:0 (0:0)  

SV Eggingen KopieDie SV 08 Reserve begann sehr stark, ließ den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen und schien den Gegner zu beherrschen. Richtig gute Tormöglichkeiten erspielten sich allerdings weder die Schwarz-Weißen noch die Hausherren. Mit fortlaufender Spieldauer kam der SV Eggingen aber immer besser ins Spiel und gestaltete die Begegnung nun zumindest ausgeglichen. Glück hatte der SV 08 als ein Feristoß vonJochen Amann gegen die Querlatte knallte und auch der Nachschuss sein Ziel verfehlte. Torlos trennten sich beide Teams in die Halbzeitpause.

keine punkte

henry

Fotos:Jürgen Rudigier 
Emanuel Henry glücklos im Angriff 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. August 2014 um 10:17 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 183