Monat: Dezember 2016

Michael Wasmer trainiert ab Sommer die Erste Mannschaft des SV 08

Der neue Trainer der Ersten Mannschaft ab Sommer heißt Michael Wasmer.

hp waseWase, der von Kindesbeinen an SV 08er ist, übernimmt somit die Nachfolge von Norbert Schneider, dessen Engagement im Sommer enden wird.

Michael Wasmer, der die SV 08 Reserve vor 5 Jahren in der Kreisliga B übernommen hat, formte das Team nach dem Aufstieg kontinuierlich zu einem Kreisliga A Spitzenteam, welches in den letzten beiden Jahren zweimal die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga erreicht hat. Auch in der laufenden Saison belegt die SV 08 Reserve im Winter erneut einen hervorragenden 3. Tabellenplatz, bei nur zwei Punkten Rückstand und einem Spiel weniger auf den zweitplatzierten FC Hochrhein.

Der Verein strebt mit Michael Wasmer und seiner gelebten Vereinsidentifikation eine langfristige Zusammenarbeit an und ist davon überzeugt, damit die in den letzten beiden Jahren verloren gegangene Kontinuität auf dem Trainerposten zurück zu erlangen. Der bisherige Co-Trainer Turan Bauknecht wird Michael Wasmer auch weiterhin zur Verfügung stehen. Verein und Trainerteam freuen sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.

Die Nachfolgeregelung für die SV 08 Reserve befindet sich bereits in vollem Gange.

Please follow and like us:

SV 08 geht mit Norbert Schneider in die Rückrunde 

norbert-schneider-260552_2Knapp eine Woche nach dem letzten Punktspiel vor der Winterpause gegen den FC Freiburg St. Georgen konnte der SV 08 die Trainerfrage für die Rückrunde klären. Norbert Schneider wird bis Saisonende das Team als verantwortlicher Cheftrainer betreuen. Er kennt die Mannschaft und das Umfeld als langjähriger Führungsspieler bestens und ist somit für den Verein die Wunschbesetzung im Kampf um den Klassenerhalt.

Das Engagement endet auf Wunsch von Norbert Schneider am Rundenende. Unterstützt wird Schneider von Stefan Scheuble und Olaf Malzacher. Somit arbeitet das Trainerteam in gewohnter Konstellation weiterhin zusammen. Die klare Mission für die Rückrunde lautet Klassenerhalt. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Mannschaft und Verein alle zur Verfügung stehenden Kräfte bündeln.
Please follow and like us:

SV 08 verteilt Geschenke und überwintert auf Abstiegsplatz

Samstag, 10. Dezember 2016, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Freiburg St.Georgen 1:2

1 fc FR St. GeorgenDas stark dezimierte SV 08 Team begann sehr engagiert und vielversprechend. Kapitän Christoph Mathis umkurvte in der 14 Spielminute nach Vorlage von Alija Kapidzja seinen Gegenspieler und verwandelte die Kugel sehr routiniert zur 1:0 Führung. 20 Minuten lang war der SV 08 spielbestimmend, doch dann ermöglichten zwei kapitale Abwehrfehler den Gästen zwei Tore, von denen sich der SV 08 lange Zeit nicht mehr erholen sollte. „SV 08 verteilt Geschenke und überwintert auf Abstiegsplatz“ weiterlesen

Please follow and like us:

Schafft der SV 08 den Sprung aus den Abstiegsplätzen ?

Samstag, 10. Dezember 2016, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Freiburg St.Georgen

1 fc FR St. GeorgenZum letzten Spiel des Jahres 2016 empfängt der SV 08 den acht Punkte besser platzierten Tabellenzehnten FC Freiburg St.Georgen. Die Gastgeber bestreiten das Spiel mit dem letzten Aufgebot. Neben den Verletzten Sandro Knab, Simon Vutek, Matthias Feldmann und Tobias Lerch steht auch Bujar Halili (Gelb-Rot) auf der Abwesenheitsliste.

Unterstützung erhält das Trainerteam von der SV 08 Reserve, die sich seit letztem Wochenende bereits in der Winterpause befindet. Mit einem Heimsieg könnte sich der SV 08 bestenfalls von den Abstiegsrängen befreien. Die Gäste haben ihr letzes Heimspiel gegen den FC Emmendingen mit 2:1 verloren und werden bestrebt sein, den Anschluss ans Mittelfeld nicht zu verlieren.

Please follow and like us:

Spielabbruch nach Schiri-Verletzung in Laufenburg

Sonntag, 04. Dezember 2016, 14.30 Uhr
SV 08 Lauenburg II -SV Albbruck (Abgebrochen)

AlbbruckDie SV 08 Reserve geriet gegen die Gäste mit 1:0 in Rückstand. Francesco Seidita glich zum 1:1 aus. Kurz vor der Pause musste Schiedsrichter Timo Stürzel wegen einer Knieverletzung aufgeben, die ihn dazu zwang, die Begegnung abzubrechen. Wir wünschen baldige Genesung.

Das Spiel wird am 27. April 2017, Anstoß19:30 Uhr, nachgeholt.

 

Please follow and like us:

Letztes Spiel der SV 08 Reserve vor der Winterpause

 

Sonntag, 04. Dezember 2016, 14:30 Uhr  
SV 08 Laufenburg II – SV Albbruck 

AlbbruckZum letzten Spiel des Jahres 2016 empfängt das Wase-Team den Tabellenfünften SV Albbruck, der in Laufenburg vermutlich seine Chance nutzen möchte, den 6 Punkte Rückstand zu unserer drittplatzierten SV 08 Reserve auf drei Punkte zu verringern.

Auf den Tabellenführer FC Geißlingen haben die Gastgeber einen Rückstand von vier Punkten, zwei Punkte beträgt der Rückstand zum Tabellenzweiten FC Hochrhein. Mit einem Sieg könnte sich das SV 08 Team von einem seiner Verfolger etwas weiter distanzieren und sich für das Frühjahr alle Chancen auf einen Spitzenplatz aufrecht erhalten.

ruecken

Please follow and like us: