Monat: Februar 2018

Kein leichtes Los für den SV 08 im Rothaus Bezirkspokal

Von Losglück im Pokal kann man beim SV 08 ganz sicher nicht sprechen.

 

 

Abgesehen von der Achtelfinalbegegnung gegen den FC Bad Säckingen fanden in den letzten Jahren so ziemlich alle Pokalspiele auswärts statt. Und daran wird sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Der SV 08 reist an Ostermontag, 02. April zum Liga-Konkurrenten SV Jestetten, bei dem er im Meisterschaftsspiel bereits am 24.03.2018 zu Gast sein wird. „Kein leichtes Los für den SV 08 im Rothaus Bezirkspokal“ weiterlesen

Please follow and like us:

Nächster Test gegen Klingnau

Samstag, 24. Februar 2018, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Klingnau

Auch in seinem dritten Testspiel gegen den Landesligisten FSV Rheinfelden stellte die 1. Mannschaft ihre gute Form unter Beweis.

Zum vierten Test erwartet der SV 08 am kommenden Samstag nun den FC Klingnau/CH (2. Liga regional), der sich im Vorbereitungsspiel in Klingnau im Juli des vergangenen Jahres gegen den SV 08 mit 3:1 Toren durchsetzen konnte.

Die Restrunde nach der Winterpause beginnt am 03. März 2018, allerdings ohne den spielfreien SV 08, der erst eine Woche später wieder ins Geschehen eingreift. Zu Gast im Waldstadion ist dann der FC Erzingen. Am spielfreien Samstag bietet sich einerseits Coach Michael Wasmer in einem letzten Testspiel gegen den FC Bergalingen nochmals Gelegenheit, den Leistungsstand seiner Spieler zu überprüfen und andererseits den Spielern selbst, sich für die Startelf am 10.03.2018 zu empfehlen.

Please follow and like us:

ERSTE Mannschaft verbringt Wochenende in Bernau

Unmittelbar nach dem 2:1 Sieg im Testspiel gegen den FSV Rheinfelden bat Coach Michael Wasmer zu einer etwas außergewöhnlichen Trainingseinheit nach Bernau. Die Nacht zum Sonntag verbrachte das Team in der Hütte des Skiclubs Bernau im Bernauer Loipenzentrum.

Nach gemütlichem Raclette-Abend ging es Sonntagfrüh auf die Bernauer Loipe, wo Jürgen Lonardoni und Michael Rudigier mit einem Langlaufprogramm aufwarteten. „ERSTE Mannschaft verbringt Wochenende in Bernau“ weiterlesen

Please follow and like us:

Drittes Testspiel dritter Sieg

Samstag, 17. Februar 2018, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FSV Rheinfelden 2:1 (1:1)

SV 08 geht auch im dritten Testspiel als Sieger vom Platz. Der starke Landesligist ging in einer guten Begegnung mit 1:0 in Führung. Simon Vutek gelang  noch vor der Pause der 1:1 Ausgleich. Den Siegtreffer erzielte Alija Kapidzija.

Im zweiten Spielabschnitt setzte Michael Wasmer mit Luca Schmidt und Shahin Pour-Norouz zwei A-Jugendspieler ein. Tobias Lerch kam  nach langer Verletzungszeit zu einem 20 Minuten Einsatz.

Unmittelbar nach dem Spiel machte sich das Team zu einem Skiwochenende in Richtung Bernau auf.

Please follow and like us:

Im dritten Testspiel empfängt der SV 08 Landesligist FSV Rheinfelden

Samstag, 17. Februar 2018, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FSV Rheinfelden

Dem SV 08 Team scheint der „Winterschlaf“ gut bekommen zu sein. Mit sehr viel Spielfreude, ohne Gegentor und 14 erzielten Treffern gestaltete es die beiden ersten Tests gegen den FC Pratteln/CH (8:0) und beim FC Tiengen (6:0)  jedenfalls sehr erfolgreich.

Nun gilt es zunächst die Fasnachtstage gut zu überstehen, denn am 17. Februar kommt mit Landesligist FSV Rheinfelden eine Mannschaft ins Waldstadion, die dem Wase-Team sicher alles abverlangen wird, um auch im dritten Test zu bestehen.

Please follow and like us:

SV 08 zeigt sich auch beim Landesligisten in Torlaune

Freitag, 02. Februar 2018, 19:30 Uhr
FC Tiengen 08 – SV 08 Laufenburg 0:6 (0:3)

Dem 8:0 Heimsieg im ersten Test gegen dem FC Pratteln ließ der SV 08 einen deutlichen 6:0 Auswärtserfolg beim Landesligisten FC Tiengen folgen. Co Trainer Marc Schikowski sprach von einem Spiel das der SV 08 jederzeit im Griff hatte. Mit der 3:0 Pausenführung waren die Gastgeber offenbar noch gut bedient.

Die Tore erzielten Sandro Knab (2), Giuseppe Ferrarra (2), Bujar Halili und Matthias Feldmann.

Aufgebot des SV 08:
Fatih Er, Felix Zölle, Matthias Feldmann, Simon Vutek, Matteo Mäder, Francesco Seidita, Giuseppe Ferrara, Bujar Halili, Angelo Armenio, Emanuel Esser, Arber Islami, Julian Völz (A-Jugend), Shahin (Neuzugang SV Weil A-Jugend), Steffen Späthe.

Marc Schikowski: „Ein guter Test, eine gute Leistung aber wir sollten die Kirche im Dorf lassen.“   

 

Please follow and like us: