Prekäre aber nicht hoffnungslose Lage der SV 08 Reserve

Samstag, 02. Dezember 2017, 18:00 Uhr
SV 08 Laufenburg II – SG Mettingen/Krenkingen

Mit nur acht Punkten rangiert die SV 08 Reserve in der Kreisliga A Ost derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Sechs Punkte fehlen dem Team bis zum rettenden Ufer. Die Lage ist also nach fast vollständig abgeschlossener Vorrunde sehr ernst, doch Grund den Kopf jetzt schon in den Sand zu stecken besteht keinesfalls. Die Mannschaft von Thomas Scherzinger zeigte zuletzt einen Aufwärtstrend und hat vergangenen Sonntag bei der unglücklichen 2:1 Niederlage gegen den Tabellenführer und Topfavoriten auf den Aufstieg bewiesen, dass sie keinen Gegner scheuen muss.

Vor Beginn der Winterpause stehen noch zwei Begegnungen auf dem Plan, die der SV 08 Reserve die Möglichkeit bieten, die zum rettenden Ufer fehlenden sechs Punkte noch vor Jahreswechsel einzufahren. Samstagabend wird zum ersten Rückrundenspiel der Tabellenvierte SG Mettingen/Krenkingen im Waldstadion erwartet und eine Woche später findet mit der Nachholbegegnung beim SV Blau-Weiß Murg das letzte Spiel vor der Winterpause statt. Mit zwei Siegen könnte das Team im Frühjahr die Rückrundenspiele etwas entspannter angehen.

Please follow and like us:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.