SV 08 I Freitagabend auf Naturrasen im Waldstadion

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – VfR Bad Bellingen

Zwei Spiele in Folge gewonnen, letzten Sonntag einen Rückstand noch gedreht und einem starken Bosporus-Team die Stirn geboten. Das sollte unserer Mannschaft doch das nötige Selbstvertrauen verschafft haben, auch das nächste Spiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn erfolgreich zu gestalten.

Foto: Jürgen Rudigier

Die Gäste haben erst zwei Spiele verloren, aber auch erst dreimal gewonnen. Viermal trennte man sich mit einem Unentschieden. So ganz zufrieden werden also auch die Gäste nicht sein, nennt man sie doch oft in einem Atemzug mit den favorisierten Mannschaften. Wie auch immer. Sollte es dem SV 08 Team gelingen, an die vor allem im zweiten Spielabschnitt der Begegnung vom letzten Sonntag gezeigten Leistungen anzuknüpfen, liegt ein erneuter Verbleib der Punkte im Waldstadion durchaus im Bereich des Möglichen.

Der Ausgang der nächsten drei Begegnungen wird uns in etwa aufzeigen, wohin der Weg führen wird. Freitagabend gegen den punktgleichen VfR Bad Bellingen, die nächste Begegnung beim Tabellendritten FC Zell und danach zuhause gegen den noch unbesiegten Tabellenführer FC Schönau. Die große Chance ganz nach vorne aufzuschließen ist gegeben.

Doch zunächst sollte sich das Team auf die bevorstehende schwere Aufgabe am Freitagabend konzentrieren, die die Mannschaft ohne den verletzten Felix Zölle (Foto oben), der sich in Friedlingen einen dicken Knöchel (Diagnose steht noch aus) zugezogen hat, lösen muss, was ihn zu einer mindestens zweiwöchigen Pause und Coach Michael Wasmer dazu zwingt, seine Abwehr erneut umzustellen. Ebenso wegen einer Knöchelverletzung wird auch Gabriel Dittmar wohl länger ausfallen und sehr fraglich ist auch noch der Einsatz von Torhüter Sebastian Wassmer.

Die Flutlichtanlage wurde gecheckt, so dass davon auszugehen ist, dass die Lichter nicht wieder vorzeitig ausgehen werden.

Please follow and like us:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.