SV 08 Reserve bringt Tabellenführer in arge Bedrängnis

Sonntag, 26. November 2017, 12:45 Uhr
SV 08 Laufenburg II – FC RW Weilheim 1:2 (0:1)

Der vom Abstieg bedrohten SV 08 Reserve bleibt das Glück weiterhin versagt. Einen Punkt hätte sich die Mannschaft redlich verdient, doch am Ende rettete der Tabellenführer, der in der 30. Spielminute durch Patrick Merz per Foulelfmeter mit 1:0 in Führung gegangen war, den Dreier glücklich über die Zeit.

Im zweiten Spielabschnitt kam die SV 08 Reserve in der 75. Spielminute durch ein Tor von Ingurgio Cascio zum 1:1 Ausgleich, doch 6 Minuten später stellte Patrick Steffen den alten Abstand wieder her. Danach kam der Tabellenführer aber nochmals in arge Bedrängnis. Die die guten Möglichkeiten, doch noch den verdienten Ausgleich zu erzielen, blieben jedoch ungenutzt.

Mit der gezeigten Leistung besteht aber noch längst kein Grund die Hoffnung auf den Klassenerhalt schon zu begraben. Kommenden Samstag empfängt die Mannschaft die SG Mettingen/Krenkingen.

Please follow and like us:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.