SV 08 zeigt sich auch beim Landesligisten in Torlaune

Freitag, 02. Februar 2018, 19:30 Uhr
FC Tiengen 08 – SV 08 Laufenburg 0:6 (0:3)

Dem 8:0 Heimsieg im ersten Test gegen dem FC Pratteln ließ der SV 08 einen deutlichen 6:0 Auswärtserfolg beim Landesligisten FC Tiengen folgen. Co Trainer Marc Schikowski sprach von einem Spiel das der SV 08 jederzeit im Griff hatte. Mit der 3:0 Pausenführung waren die Gastgeber offenbar noch gut bedient.

Die Tore erzielten Sandro Knab (2), Giuseppe Ferrarra (2), Bujar Halili und Matthias Feldmann.

Aufgebot des SV 08:
Fatih Er, Felix Zölle, Matthias Feldmann, Simon Vutek, Matteo Mäder, Francesco Seidita, Giuseppe Ferrara, Bujar Halili, Angelo Armenio, Emanuel Esser, Arber Islami, Julian Völz (A-Jugend), Shahin (Neuzugang SV Weil A-Jugend), Steffen Späthe.

Marc Schikowski: „Ein guter Test, eine gute Leistung aber wir sollten die Kirche im Dorf lassen.“   

 

Please follow and like us:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.