SV 08 beim Aufsteiger SV Herten zu Gast

Samstag, 17. November 2018, 16:00 Uhr
SV Herten – SV 08 Laufenburg

Mit 18 Punkten rangieren die Gastgeber in der Bezirksliga-Tabelle auf Rang 9. Aus den letzten neun Spielen holte das von Thorsten Szesniak gecoachte Team nur zwei Siege, dreimal, zuletzt gegen den SV Buch, ging man mit einem Remis vom Platz.

Der SV 08 fährt als klarer Favorit nach Herten, wohl aber auch in dem Bewusstsein, dass die Favoritenrolle auch Gefahren birgt. Gerade gegen Favoriten wachsen die Gegner oftmals über sich hinaus. Diese schmerzliche Erfahrung musste der SV 08 im Laufe der Vorrunde nun bereits dreimal, zuletzt im Heimspiel gegen den SV Buch, machen.

Will das Wase-Team die Tabellenführung mit in die Winterpause nehmen, sollte in Herten möglichst dreifach gepunktet werden. Die Konkurrenten sind dem SV 08 nahe auf die Pelle gerückt. Auf die Dienste ihres gesperrten Torjägers Sandro Knab muss die Mannschaft am Samstag verzichten. Dafür kehren aber mit Fabian Frieling und Luca Schmidt zwei Spieler zurück, die vergangene Samstag nicht zur Verfügung standen. Ob Eduard Nowack wieder spielen kann ist noch fraglich.

Die Begegnung leitet Schiedsrichter Francesco Natale.

Scroll to Top