20 Jahre nach 1999 feiert der SV 08 wieder eine doppelte Meisterschaft

Fotos: Jürgen Rudigier (Vergrößerung per Klick aufs Foto) 

Es war im Jahre 1999 als die 1. Mannschaft zum zweiten Male in der Vereinsgeschichte des SV 08 in die Verbandsliga und das Reserve-Team erstmals in die Bezirksliga aufgestiegen war.

Gestern ging eine überaus erfolgreiche Saison zu Ende. Und nach 20 Jahren darf man beim SV 08 mal wieder, wenn auch mit jeweils einer Spielklasse Unterschied, eine doppelte Meisterschaft feiern.

 

Bezirksliga-Rekord Torjäger Sandro Knab freute sich mit dem Reserve Team über den Aufstieg, gratulierte seinem Teamkollegen Angelo Armenio zu den zwei Toren und ließ es sich nicht nehmen mit ins Schaumbad einzutauchen.

Weitere Bilder der Meisterschaftsfeier hier….


Liste der Vereinsziele: Der letzte Haken wird gesetzt. (1. Mannschaft Aufstieg Landesliga – 2. Mannschaft Aufstieg Kreisliga A, A- Jugend Klassenerhalt Landesliga, B-Jugend Klassenerhalt Landesliga, C-Jugend Aufstiegsspiel Verbandsliga, D-Jugend Meister und Aufstieg in die Bezirksliga, E2 Jugend Meister Kleinfeld)


Rund 400 Zuschauer bildeten den würdigen Rahmen des Saisonfinales


Meistermacher Fabio Cocuzza mit Sohn


Meistertrainer Marco Scherzinger mit Markus Widmann

 

Scroll to Top