Monat: Oktober 2016

C1 Junioren erneut erfolgreich

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:30  SV 08 Laufenburg – 1. FC Mörsch  4:0 Nach dem 4:0 Erfolg rangieren die C-Junioren  mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer und kommenden Gegner SV 08 Kuppenheim punktgleich mit dem Tabellenzweiten und Tabellendritten auf Rang vier der Verbandsliga Südbaden.

Ohne Spielmacher im Abstiegskampf zur zweiten von fünf wichtigen Hürden

  Sonntag, 30. Oktober 2016, 14:30 Uhr SG Wasser-Kollmarsreute – SV 08 Laufenburg  Im Abstiegskampf hat das SV 08 Team vergangenen Samstag die erste von fünf aufeinander folgenden Hürden genommen. Mit 6:2 Toren sicherten sich die Schwarz-Weißen ihren zweiten Saisonsieg und reichten die rote Laterne an den SC Wyhl weiter. …

Ohne Spielmacher im Abstiegskampf zur zweiten von fünf wichtigen Hürden Weiterlesen »

DRITTE bleibt weiter ganz oben dran

Sonntag, 23. Oktober 2016, 12:30 Uhr  Eintracht Wihl II – SV 08 Laufenburg III 0:5 David Wasmer nach dem Spiel: „Es war ein problemloser Sieg gegen Eintracht Wihl mit super Unterstützung der AH (Mark Schikowski und Christoph Wasmer) Tore: Marko Birkenheier, Amadou Bah, Mansour Ndow, Oliver Wipper und Buba Kanteh.

SV 08 Reserve lässt gegen Schlusslicht nichts anbrennen

Maximilian Stockkamp dreifacher Torschütze Sonntag, 23. Oktober 2016, 15:00 Uhr  SV 08 Laufenburg II – FC Dettighofen 5:1  (3:0) 28. Spielminute 1:0 Onur Dokuzkardes nach Handelfmeter 30. Spielminute 2:0 durch einen Kopfball von Giuseppe Ferrara 38. Spielminute 3:0 durch Maximilian Stockkamp Halbzeit 60. Spielminute 4:0 Maximilian Stockkamp 80. Spielminute 4:1 90. …

SV 08 Reserve lässt gegen Schlusslicht nichts anbrennen Weiterlesen »

A-Junioren entscheiden Spitzenspiel deutlich für sich

Sonntag, 23. Oktober 2016, 12:45 Uhr FC Wallbach – SV 08 Laufenburg 0:5 (0:0) Nach torloser ersten Halbzeit legten die Schwarz-Weißen im zweiten Spielabschnitt richtig los und überrollten einen ihrer Aufstiegs-Konkurrenten mit 5 Toren. Dreifacher Torschütze war Julian Völz. Die weiteren Treffer erzielten Niklas Hasenkopf und Deniz Yanmaz (Strafstoß).

SV 08 trifft als Tabellenletzter im ersten von fünf „Endspielen“ auf den Tabellenvorletzten

Samstag, 22. Oktober 2016, 15:30 Uhr  SV 08 Laufenburg – Sportclub Wyhl 1924 Die Bedeutung der kommenden fünf Begegnungen gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt bedürfen im Grunde keiner näheren Erläuterung. Es gibt keine unwichtigen Spiele, doch das Aufeinandertreffen des Tabellenletzten mit dem Tabellenvorletzten hat durchaus Finalcharakter. Gelingt dem SV 08 am Samstag im ersten dieser fünf …

SV 08 trifft als Tabellenletzter im ersten von fünf „Endspielen“ auf den Tabellenvorletzten Weiterlesen »

Auch im Hexental gab es für den SV 08 nichts zu ernten

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:30 Uhr  SV Au-Wittnau – SV 08 Laufenburg 2:0 (1:0) Die Überraschung beim Überraschungsteam in Au-Wittnau blieb aus. Die Gastgeber holten ihren achten Sieg, behaupteten damit in der Tabelle Platz 2 und schickten das SV 08 Team mit der achten Niederlage im Gepäck nach Hause. In den nun folgenden letzten fünf Vorrunden-Begegnungen trifft …

Auch im Hexental gab es für den SV 08 nichts zu ernten Weiterlesen »

Kunstrasen-Granulat in Laufenburg unbedenklich

In den letzten Tagen verbreiteten sich über verschiedenen Medien beängstigende Nachrichten zum Thema krebserregendes Kunstrasen-Granulat. Wir haben uns erkundigt und geben hiermit Entwarnung: Bei dem in Laufenburg verwendeten Granulat handelt es sich um geruchloses Gummigranulat RPU grün ummantelt. Auf Anfrage erklärte Bauleiter Nicolas Krieg:

Scroll to Top