Monat: November 2018

Schatzmeister Siegfried Schwab aus der Vorstandschaft verabschiedet

Wie bereits berichtet standen beim SV 08 am Freitagabend anlässlich der Jahreshauptversammlung auch Neuwahlen an. Der langjährige Schatzmeister Siegfried Schwab hatte schon vor längerer Zeit angekündigt, dass er sein Amt gerne zur Verfügung stellen wolle. An seine Stelle rückte der bisherige 1. Vorstand Harald Wuchner, der sein Amt am Freitagabend nach 7 Jahren Führungsarbeit wiederum an seinen Nachfolger Johann Scheible übergab.

 Foto: Jürgen Rudigier

In der Halbzeitpause der gestrigen Bezirksliga-Begegnung ehrte der bisherige 1. Vorstand und jetzige Nachfolger Harald Wuchner Siegfried Schwab für seine nahezu ein viertel Jahrhundert andauernde Vorstandstätigkeit als Schatzmeister und übergab ihm neben einem Blumenstrauß für künftige Wanderungen einen gut gefüllten Rucksack.

SV 08 verteidigt Tabellenspitze

Samstag, 24. November 2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – TuS Efringen-Kirchen 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Emanuel Esser (4.), 2:0 Bujar Halili (65.), 2:1 Stefan Hilpuesch (82.)
Schiedsrichter: Gaspare Lombardo

Coach Michael Wasmer hatte seine Truppe offenbar gut eingestimmt. Von Beginn an drängte das aggressiv aufspielende SV 08 Team die Gäste in ihre eigene Hälfte zurück. Schon nach drei Minuten Spielzeit hätte der Führungstreffer fallen können, als der stark aufspielende Fabian Frieling seinen Mitspieler Bujar Halili aussichtsreich in Szene setzte, dieser aber im Abschluss knapp scheiterte. Weiter lesen „SV 08 verteidigt Tabellenspitze“

Wechsel an der Führungsspitze des SV 08 – Johann Scheible folgt auf Harald Wuchner

Neben den Tätigkeitsberichten der einzelnen Abteilungsleiter Frank Rudigier (Aktive), Heiner Berger (Jugend), Simon Obrist (AH) und Wolfgang Fräße (Gewichtheberabteilung) sowie der Ehrung verdienter Mitglieder durch Ehrenpräsident Kurt Grieshaber und dem 1. Vorsitzenden Harald Wuchner (wird gesondert berichtet) waren auch und insbesondere die von Stadtrat Robert Terbeck geleiteten Neuwahlen einer der Schwerpunkte der am gestrigen Abend gut besuchten Jahreshauptversammlung im Sportheim.

Geschäftsführende Vorstandschaft v. l. David Wasmer (2. Vorstand), Harald Wuchner (Hauptkassierer), Johann Scheible (1.Vorstand), Frank Rudigier (Sportlicher Leiter), Heiner Berger (Jugendleiter)

Nach sieben Jahren gab Harald Wuchner das Amt des 1. Vorsitzenden ab. Einstimmig als neue Führungsspitze gewählt wurde Johann Scheible, der das Amt bereits in den Jahren 2002 bis 2005 inne hatte und der im vergangenen Jahr das Amt des Technischen Leiters übernommen hatte.

„Es ist leichter anderen gute Ratschläge zu geben als etwas Eigenes umzusetzen. Ich übernehme dieses Amt nicht aus der Not geboren sondern mache das gerne.“ so u.a. Johann Scheible in seiner Antrittsrede.

Harald Wuchner wurde zum künftigen Finanzchef und damit als Nachfolger des langjährigen Schatzmeisters Siegfried Schwab, gewählt. Siegfried Schwab wird aber weiterhin beratend zur Verfügung sehen.

Weiterhin neu in den Vorstand gewählt wurden Mitgliederbetreuer Marc Wuchner, Beisitzer Controlling Philipp Scheible, Beisitzerin Schriftverkehr u.a. Ruth Berger, Beisitzer Infrastruktur Werner Huber, Beisitzer Langzeitprojekte Michael Rudigier

Geschäftsführender Vorstand

Erster Vorstand: Johann Scheible
Zweiter Vorstand: David Wasmer

Schatzmeister – Finanzen: Harald Wuchner
Sportlicher Leiter: Frank Rudigier

Jugendleiter: Heiner Berger (unterstützt von Giuseppe Indelicato)

Erweiterter Vorstand

Ehrenpräsident: Kurt Grieshaber
Mitgliederbetreuer: Marc Wuchner

AH-Leiter: Simon Obrist
Leiter Gewichtheberabteilung: Wolfgang Frässle

Beisitzer Controlling:Philipp Scheible
Beisitzer: Henning Mönig
Beisitzer Passwesen:Thomas Rudigier
Beisitzerin Schriftverkehr u.a.: Ruth Berger
Beisitzer: Infrastruktur: Werner Huber
Langzeitprojekte: Michael Rudigier

Ohne Vorstandsposten:
Jürgen Rudigier, Stadionzeitung, Homepage, Amtsblatt, Chronik

Gespielt wird auf Kunstrasen – gewählt im Sportheim

Das in diesem Jahr letzte Heimspiel unserer ERSTEN (Samstag 15:30 Uhr gegen TuS Efringen-Kirchen) findet, wie auch die beiden Jugendspiele, auf Kunstrasen statt.

Besuchen Sie doch wieder mal ein Jugendspiel. Die Landesliga B-Junioren empfangen am Samstag (12:00 Uhr) den Hegauer FV, die Landesliga A-Junioren am Sonntag (12:45 Uhr) den FC Bad Dürrheim.

Heute Abend 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Sportheim.

Herbstmeister empfängt zum Rückrundenstart das Team der Stunde

Samstag, 24. November 2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – TuS Efringen-Kirchen

Die Hälfte der Spielzeit ist abgelaufen. Der SV 08 Laufenburg liegt vor dem Rückrundenstart am Samstag bei einem Punkt Vorsprung auf seinen engsten Verfolger FC Erzingen mit 34 Punkten an der Tabellenspitze.

 Szene aus dem Hinspiel Emanuel Esser im Zweikampf mit Simon Diodene –  Foto: Jürgen Rudigier Weiter lesen „Herbstmeister empfängt zum Rückrundenstart das Team der Stunde“

Generalversammlung und die Wochenendspiele der SV 08 Teams im Überblick

Jahreshauptversammlung

Der SV 08 Laufenburg lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung 2018 ein und hofft auf rege Teilnahme.  U.a. stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 23. November 2018 um 20.00 Uhr im Sportheim statt,

Erste Mannschaft Bezirksliga
Samstag, 24. November  2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg  – TuS Efringen-Kirchen Weiter lesen „Generalversammlung und die Wochenendspiele der SV 08 Teams im Überblick“

A-Junioren verdienen sich in der Landesliga gegen den Tabellendritten ihren zweiten Saisonsieg

Sonntag, 18. November 2018,12:45 Uhr
SV 08 Laufenburg – SG Waldshut-Tiengen 1:0 (1:0)

Spielbericht von Olaf Malzacher

Angriff ist die beste Verteidigung und so wollten wir das Derby angehen. Von der ersten Minute an voll attackieren und den Gegner überraschen. Nach einem Faulspiel an Tim Oeschger gab es in der 2. Minute einen Freistoß aus ca. 20 Metern, den Benedikt Illmann (Bene) direkt zur 1:0 Führung verwandelte. Weiter lesen „A-Junioren verdienen sich in der Landesliga gegen den Tabellendritten ihren zweiten Saisonsieg“

SV 08 II verabschiedet sich mit einem 7:1 Erfolg in die Winterpause

Sonntag, 18. November 2018, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg II – T.I.G. Bad Säckingen 7:1 (3:1)

Mit teils sehr sehenswert herausgespielten Toren konnte die Mannschaft heute vor eigenem Publikum nochmals überzeugen und einen auch ihn dieser Höhe verdienten Sieg einfahren.

Die Tore für die SV 08 Reserve erzielten Shahin Pour Norouz (2), Patrick Braun (2), Robin Wohner, Simon Tamburello und Giuseppe Catanzaro. Unsere ZWEITE überwintert damit punktgleich mit dem Tabellenführer Höchenschwand-Häusern auf Platz 2.

Nur selten tauchten die Gäste im Strafraum des SV 08 auf. Hier beförderte Philipp Scheible einen Flankenball aus der Gefahrenzone.
Foto: Jürgen Rudigier

SV 08 startet nächste Woche als Halbzeitmeister in die Rückrunde

Samstag, 17. November 2018, 16:00 Uhr
SV Herten – SV 08 Laufenburg 2:8 (2:4)

Das Spiel begann mit einem Schock für die SV 08 Fans. Kaum 10 Minuten waren gespielt, da lagen die Gastgeber schon mit 2:0 Toren in Führung. Bujar Halili, Luca Schmidt, Emanuel Esser und Fabian Frieling drehten dann aber mit ihren Toren das Ergebnis noch vor der Pause zum 2:4 Zwischenstand.

Nach der Pause:
Herten nun nach Gelb-Rot und Rot mit zwei Mann weniger auf dem Feld.

Arber Islami erhöht auf 2:5, Fabian Frieling trifft rund 15 Minuten vor Schluss zum 2:6 und Bujar Halili setzte mit zwei weiteren Toren den Schlusspunkt.