Monat: Februar 2019

ZWEITE traf sich zum Teambuilding im Schwarzwald

Übers Wochenende, Freitag 15. bis Sonntag 17.02.2019 stand bei der SV 08 Reserve weniger der Ball als vielmehr das Teambuilding im Vordergrund. Zur Förderung des Teamgeistes verbrachte die von Fabio Cocuzza und Marco Scherzinger gecoachte 2. Mannschaft drei Tage im Schwarzwald, wo man einen gemütlichen Hüttenabend erlebte.

Am Samstag ging es gemeinsam ins Badeparadies Titisee-Neustadt. Abends stand eine Fackelwanderung durch den Ort Falkau auf dem Programm.

In die neue Runde startet das Team am Samstag, 23. März 2019 auswärts beim SV Dogern.

Im letzten Test nochmal ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Lenzburg/CH 4:1(3:0)

9 Tage vor dem Restrundenbeginn gewann der SV 08 sein letztes Testspiel gegen den Schweizer 2. Liga Club klar mit 4:1 Toren und stärkte damit sein Selbstvertrauen für den bald anstehenden Pflichtspiel-Auftakt am 09. März 2019, daheim gegen den FC RW Weilheim,

Luca Schmidt, Bilal Sevda, Emanuel Esser  und Christoph Mathis erzielten die Tore.

Coach Michael Wasmer zeigte sich mit der Leistung seines Teams zufrieden, zumal die Stammspieler Sandro Knab, Julian Völz und Fabian Frieling nicht dabei sein konnten.

 

Mittwochabend letzter Test vor Beginn der Restrunde

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Lenzburg/CH

10 Tage vor dem ersten Bezirksliga-Restrundenspiel gegen dern FC RW Weilheim erhält die 1. Mannschaft noch einmal die Möglichkeit, ihren Leistungsstand zu überprüfen.

Zu Gast im Waldstadion ist der Schweizer 2. Liga Club FC Lenzburg, der in seiner Liga aktuell Platz 9 belegt.

Coach Michael Wasmer hofft darauf, dass einige derzeit noch angeschlagene Spieler rechtzeitig fit werden. Gegen den FC Tiengen fehlten neben Torjäger Sandro Knab und Kapitän Christoph Mathis auch Luca Schmidt,  Arber Islami, Matteo Mäder, Tobias Lerch, Thierry Barb und Alija Kapidzija.

SV 08 bezwingt in seinem vierten Testspiel den Landesligisten vom Langenstein

Samstag, 23. Februar 2019, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Tiengen 3:1 (0:1)

Der SV 08 hatte von Beginn an die größeren Spielanteile, konnte aber im ersten Durchgang einige gute Tormöglichkeiten nicht nutzen. Bei einem ihrer eher seltenen Vorstöße waren es schließlich die Gäste die mit 0:1 in Führung gingen.

Auch im 2. Spielabschnitt lief der Ball bis zum gegnerischen Strafraum sehr gefällig durch die eigenen Reihen, der längst verdiente Ausgleich ließ jedoch recht lange auf sich warten. Rund 20 Minuten vor Schluss war  es dann aber doch soweit.

Merit Osasumwen Edokpayi eroberte auf der linken Seite den Ball, enteilte seinem Gegenspieler, zog mit hohem Tempo nach innen und ließ Gästekeeper Hackenberger keine Chance. Bujar Halil legte kurz danach die Kugel zurück auf Julian Völz, der sich mit dem Tor zum  2:1 bedankte. Den Schlusspunkt setzte Bujar Halili selbst mit einem Schlenzer ins lange Eck zum 3:1.

Aufgebot SV 08:
Fatih Er, Matthias Feldmann, Steffen Späthe, Amin Bouhouch, Felix Zölle, Eduard Nowak, Bujar Halili, Julian Völz, Christian Keller, Fabian Frieling, Merit Osasumwen Edokpayi, Emanuel Esser

Über die Funktion Schlagwörter sich einen Überblick verschaffen

Ihr wollt alle Spielberichte der bis zur Winterpause absolvierten Spiele unserer ERSTEN nochmals nachlesen oder euch einen Überblick zum Bezirkspokal verschaffen?
In der rechten Spalte unserer Homepage gelangt ihr unter dem entsprechenden Schlagwort (Bezirkspokal, Spielberichte I, GRIESHABER CUP etc) zu den jeweiligen Beiträgen hierzu.

Auf dem Smartphone findet ihr die Schlagworte ebenfalls auf Startseite. Dort bitte ganz nach unten scrollen.

Kommenden Samstag Test gegen Landesligisten

Samstag, 23. Februar 2019, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Tiengen

Zwei Wochen bevor es im Waldstadion im Kampf um die Meisterschaft wieder um Punkte geht, empfängt der SV 08 zu seinem vierten Testspiel den Landesligisten und langjährigen Hochrheinrivalen FC Tiengen 08.

Den letzten Test bestreitet der SV 08 dann eine Woche später gegen den Schweizer 2. Liga Club FC Lenzburg. Zum Restrundenstart erwartet der SV 08 am 09. März 2019 den FC RW Weilheim. Das Hinspiel in Weilheim endete mit einem 4:3 Erfolg des SV 08.

Zum dritten Testspiel der ERSTEN kommt Efringen-Kirchen

TuS Efringen-Kirchen sagt den Test  wegen personeller Probleme ab –
14:00 Uhr Training der ERSTEN

Samstag, 16. Februar 2019, 14:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – TuS Efringen-Kirchen

Drei Wochen vor dem Restrundenstart tritt die 1. Mannschaft am Samstagnachmittag in ihrem dritten Testspiel gegen den Ligakonkurrenten TuS Efringen-Kirchen an.

In Kampf um Meisterschaftspunkte sind die beiden Teams bereits zweimal aufeinander getroffen. Das Hinspiel in Efringen-Kirchen gewann der SV 08 mit 2:0 Toren, im Rückspiel setzen sich die Schwarz-Weißen mit 2:1 Toren durch.

Die beiden ersten Vorbereitungsspiele (gegen TuS Bonndorf und FC Erzingen) hat der Herbstmeister jeweils kurz vor Schluss verloren. Zum Test Nr. 4 empfängt der SV 08 nächsten Samstag den Landesligisten  FC Tiengen.