Monat: Juli 2019

SV 08 kann auch sein viertes Testspiel nicht gewinnen

Samstag, 27. Juli 2019, 16:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Pratteln/CH 4:5 (0:0)

Dank einiger A-Jugendspieler und Spielern der Zweiten Mannschaft musste der letzte Test vor dem Pokalspiel wenigstens nicht abgesagt werden. Im Hinblick auf die kommenden Pflichtspiele brachte die Begegnung allenfalls die Erkenntnis, dass sich der Rundenstart wegen Urlauber und Verletzten sicher schwierig gestalten dürfte aber auch die, dass die eingesetzten A-Jugendspieler durchaus das Talent besitzen, vielleicht schon sehr bald den Aktivbereich zu verstärken.

Tore SV 08: Eduard Nowack, Sandro D’Accusrso, Bujar Halili, Eigentor. Der 4:5 Siegtreffer der Gäste fiel unmittelbar vor dem Abpfiff.

Die 2. Mannschaft testet morgen Sonntag, 28. Juli beim FC Wehr, Anstoß 16:00 Uhr

Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel noch ein Testspiel

Pokal-Qualifikationsspiel gegen FSV Rheinfelden von Samstag auf Sonntag verlegt 

Samstag, 27. Juli 2019, 16:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Pratteln/CH

Eine Woche vor dem ersten von Samstag auf Sonntag, 04. August 2019, 15.00 Uhr verlegten Pflichtspiel, empfängt der Landesliga-Aufsteiger zu einem letzten Test den Basler Vorstadt-Club FC Pratteln.

Die ersten drei Vorbereitungsspiele gingen deutlich verloren. 22 Gegentore musste der SV 08 hinnehmen.

Auch wenn die drei Niederlagen ausnahmslos gegen drei höherklassige und hochkarätige Gegner hingenommen werden mussten, so wäre jetzt vor dem ersten Verbandsspiel ein Erfolgserlebnis gegen den Schweizer 2. Ligisten sicher gut für das Selbstvertrauen des Wase-Teams.

Aus den drei Testspielen gegen FV Lörrach-Brombach, FC Basel II und Grasshopper Club Zürich II konnte Coach Michael Wasmer sicher wertvolle Schlüssel ziehen. Welcher Mannschaftsteil ihm da offenbar ganz besonders am Herzen liegt, wurde während der Trinkpause im Spiel gegen die Grasshoppers deutlich, als der Chefcoach (siehe Foto) die kurze Pause nutzte, um seinen Spielern auf der Taktiktafel nochmals das von ihm gewünschte Defensivverhalten visuell zu verdeutlichen.

Spielpläne der Aktiven sind fixiert

Nachdem die Staffelsitzungen abgehalten und die Spielpläne von Kreisliga A und Landesliga Südbaden nochmals besprochen wurden, stehen die Spielpläne der Saison 2019/2020 nun fest. Über die Schaltfläche Aktive – 1. oder 2. Mannschaft – Tabelle – finden Sie die Begegnungen der einzelnen Spieltage.

Die 1. Mannschaft startet am 18. August bekanntlich mit einem Auswärtsspiel  bei den SF Elzach-Yach, die 2. Mannschaft erst am 25. August mit einem Heimspiel gegen den FC Weizen. Die Begegnung des 1. Spieltages der ZWEITEN beim SV Nöggenschwiel wurden auf den 03. Oktober 2019 verlegt.

Sandro Knab trägt am Dienstag in einem Test die Farben der Grasshoppers

Die 47 Tore des SV 08 Goalgetters Sandro Knab sind auch dem Grasshopper Club Zürich nicht verborgen geblieben. Dass der Schweizer Rekordmeister Interesse an dem Top Stürmer bekundet hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Ob und wann es zu dem Transfer kommen wird ist unterdessen noch völlig offen, ließen die beiden Sportlichen Leiter Frank Rudigier (SV 08) und Timo Jankowski (GC Zürich) verlauten.

Foto: Jürgen Rudigier

Am kommenden Dienstagabend soll Sandro Knab (hier in den Farben des SV 08) allerdings mal probeweise die Farben Blau-Weiß tragen und in einem Testspiel zwischen den Grasshoppers und der U19 des SC Freiburg im Schweizer Team eingesetzt werden. Eine Entscheidung sei aber auch dort noch nicht zwangsläufig zu erwarten.

24-facher Schweizer Nationalspieler beim Grieshaber Cup unter den Zuschauern

Der GRIESHABER CUP hatte in der Vergangenheit schon mehrfach Prominenz ins Waldstadion gelockt. Waren es in den letzten Jahren Martin Braun, Ali Günes (beide SC Freiburg), Benjamin Huggel (FC Basel, Eintracht Frankfurt und Schweizer Nationalspieler) oder Drago Maric (Stuttgarter Kickers), so blieb es einigen Zuschauern am vergangen Sonntag nicht verborgen, dass auch in diesem Jahr ein prominenter Ex Profi im Waldstadion verweilte, um den Nachwuchs des FC Basel zu beobachten.

Foto: Jürgen Rudigier 

Auf den Rängen gesichtet wurde kein geringerer als Mario Cantaluppi, der zahlreiche Spiele für den FC Basel und den 1. FC Nürnberg bestritt und der 24 mal in Länderspielen der Schweizer Nationalmannschaft eingesetzt wurde.

FC Basel U21 Sieger des GRIESHABER CUP 2019

Sonntag, 21. Juli 2019, 16:30 Uhr 
FC Basel U21 – SV Weil 5:0 (1:0)

Das trotz großer Hitze von beiden Teams mit hohem Tempo geführte Finale verlief zunächst weitestgehend ausgeglichen. Der SV Weil hielt gegen den Turnierfavoriten hervorragend dagegen. Mit einem knappen 1:0 Vorsprung der Basler gingen die beiden Mannschaften in die Pause.

Foto: Jürgen Rudigier

Wie schon am Samstag kamen die Schweizer aber mit zunehmender Spieldauer immer besser in Fahrt. Am Ende, als beim SV Weil die Kräfte nachließen, entschied der Promotion Ligist das Finale mit vier weiteren Toren doch noch deutlich für sich.