Monat: Januar 2020

Wenn der Ball im Waldstadion ruht …

Nicht alle im Verein haben Pause 

Wenn im Dezember nach 17 Punktspielen die Personaldecke immer dünner wird und die Kräfte langsam schwinden, sehnen sich Trainer und Spieler nach einer Winterpause. Endlich mal ein paar Wochenenden ohne Fußball und den Kopf anderen schönen Dingen des Lebens zugeneigt.

Doch nicht allen im Verein ist es vergönnt, sich zurück zu lehnen und den Ball flach zu halten. Was für das Team auf dem Rasen gilt, hat keine Gültigkeit für das Team im Hintergrund. Dort nämlich läuft die Maschinerie weiter auf Hochtouren. Weiter lesen „Wenn der Ball im Waldstadion ruht …“

Kurz vor Ende der Wechselperiode kehrt Sandro Knab an seine alte Wirkungsstätte zurück

Unmittelbar vor Ablauf der Wechselperiode kann der SV 08 seine umfänglichen Planungen für die Rückrunde mit einer weiteren Personalie abschließen.

Sandro Knab, der in der vergangenen Saison für den SV 08 Laufenburg 47 Tore erzielt und sich im Sommer dem Grasshopper Club Zürich angeschlossen hatte, kehrt mit sofortiger Wirkung ins Waldstadion zurück.

Mit nun insgesamt 6 Neuzugängen bieten sich dem Trainerteam um Michael Wasmer zur Rückrunde wieder deutlich mehr Alternativen als dies in den letzten Wochen der Vorrunde noch der Fall war.

Moritz Hackenberger kehrt im Sommer ins Waldstadion zurück

Mit fünf Neuzugängen hat der SV 08 in der Winterpause seinen Kader erweitert. Fünf Neue, die dem Landesliga-Team bereist für die Rückrundenspiele zur Verfügung stehen. Aber auch im Hinblick auf die kommende Saison 2020/2021 hat die Sportliche Leitung bereits ihre Fühler ausgestreckt und ist dabei fündig geworden.

Im Sommer, so teilt Sportchef Frank Rudigier mit, wird Moritz Hackenberger vom SV Buch zum Kader der ERSTEN stoßen. Der 23 jährige Stammspieler des SV Buch soll die Abwehr des SV 08 verstärken.

Bis er sich an die neuen Vereinsfarben gewöhnt hat, wird es vermutlich nicht sehr lange dauern, denn es wird nicht das erste mal sein, wenn er sich im Sommer das Schwarz-Weiße Trikot überstreift.

Sicher erinnert er sich noch gut an die Zeit im Jahre 2011, als er mit den B-Junioren in der EnBW Oberliga Baden Württemberg spielte.

Vielleicht erinnert er sich auch noch an folgendes Interview:

Am Ende der ersten Trainingswoche steht gleich das erste Testspiel

Samstag, 01. Februar 2020, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Erzingen

Nach ersten Ballkontakten in der Seebodenhalle steigt der Tabellenzweite der Landesliga Südbaden heute offiziell in die Vorbereitung auf die Restrunde ein.

Am Ende der Woche steht dann auch schon ein erstes Testspiel gegen den FC Erzingen auf dem Plan. Möglicherweise wird dann auch schon der eine oder andere Neuzugang zum Einsatz kommen.

Foto: Bernd Gründel, Fupa

Wie bereits berichtet wurde der Kader während der Winterpause mit den fünf Neuzugängen Andreas Tsioskas, Mike Heyde, Alexander Schneider, Raphael Scherzinger und Labinot Halili nochmals deutlich vergrößert. Mit Aleksandar Ristic hat der SV 08 aber auch einen Abgang zu verzeichnen.

Weitere Tests des SV 08: FC RW Weilheim, FV Lörrach-Brombach und SV Weil.

Für dem SV 08 beginnt die Frühjahrsrunde bereits am 01. März 2020 mit einem vorgezogenen Spiel beim FC Bad Krozingen.

Hans Schütz feiert heute seinen 80. Geburtstag

Der SV 08 gratuliert sehr herzlich seinem Mitglied Hans Schütz, der heute seinen 80. Geburtstag feiern darf.

Als Hans Schütz Mitte der 60er Jahre  nach Laufenburg kam, schloss er sich recht bald dem SV 08 Laufenburg an. In den Jahren 1968/69 spielte er aktiv in unserer 1. Mannschaft, die damals in der A-Klasse spielte.


Foto Archiv SV 08: 1. Mannschaft Saison 1968/1969
Weiter lesen „Hans Schütz feiert heute seinen 80. Geburtstag“

Labinot Halili heißt der fünfte Neuzugang und Elias Willmann rückt in den Kader der ERSTEN

Aleksandar Ristic verlässt den SV 08 

Kurz vor dem Trainingsauftakt zur am 01. März beginnenden Restrunde vermeldet Sportchef Frank Rudigier den fünften Neuzugang, der den Kader des SV 08 Teams weiter verstärken wird.

Mit sofortige Wirkung wechselt der albanische Staatsangehörige Labinot Halili (25) vom VfB Waldshut zum SV 08 Laufenburg.

Aus der SV 08 Reserve, so die Info des Sportchefs, rückt Elias Willmann (28) in den Kader der ERSTEN.

Dagegen wird Aleksandar Ristic den SV 08 verlassen. Aus beruflichem Gründen kürzer treten wird Giuseppe Ferrara, der in der Vorrunde 13 mal eingewechselt wurde.

Ab kommendem Montag bereitet sich der Tabellenzweite der Landesliga Südbaden auf die Restrunde vor. Am Samstag, 01. Februar erwartet die Mannschaft im Waldstadion zu einem ersten Testspiel den FC Erzingen.

SV 08 scheitert in der Halle im Viertelfinale am späteren Turniersieger

Vor offiziellem Trainingsauftakt erste Ballkontakte in der Halle

In einem Teilnehmerfeld von 15 Mannschaften erreichte der SV 08 Laufenburg beim Hallenturnier des FC Wehr am Wochenende die Runde der letzten acht, scheiterte im Viertelfinale aber nach einer 1:2 Niederlage an der U19 des Freiburger FC, die dann in der Folge durch einen 4:3 Sieg gegen den FSV Rheinfelden auch das Finale erreichte.

Im Endspiel setzte sich die U19 des FFC schließlich auch gegen den Vorjahressieger FV Lörrach-Brombach durch. Das Spiel um Platz 3 gegen den FSV Rheinfelden entschied der SV Weil für sich.

Auf den weiteren Plätzen folgten:
5. SV 08 Laufenburg, 6, VfR Sauldorf, 7. Spvgg Brennet-Öflingen, 8. FC Schönau,
9. FC Wallbach, 10. FV Lörrach-Brombach U19, 11. FC Wehr, 12. FC Wehr U19,
13. FC Vojskova Basel/CH, 14. SV Weil II, 15. FC Pratteln/CH.

Der SV 08 spielte wie folgt:
Elvis Gojak, Francesco Seidita, Eduard Nowack, Sandro D`Accurso, Amin Bouhouch, Alija Kapidzija, Steffen Späthe, Elias Willmann, Kevin Schmidt

Am Montag beginnt für das SV 08 Team offiziell die Vorbereitung auf die Restrunde.

U13 des JFV Region Laufenburg trafen auf Gleichaltrige europäischer Spitzensclubs

Nachwuchs des FC Bayern München Sieger des Immo Cup 2020

Als Sieger des Qualifikationsturniers brachte sich die U13 des JFV Region Laufenburg am 22. Dezember 2019 in den Genuss der Teilnahme am hochkarätig besetzten U13 Immo Cup des FV Lörrach-Brombach, der am vergangenen Wochenende ausgetragen wurde.


Laquees Khawaja, JFV Region Laufenburg, im Spiel gegen Juventus Turin 
Foto: Gerd Gründel  

In ihrer Gruppe trafen die von Giuseppe Indelicato gecoachten Jungs des JFV gestern auf dem Kunstrasen im Lörracher Grütt auf die U13 Teams von Juventus Turin, Manchester City, TSG Hoffenheim und FV Lörrach-Brombach. Weiter lesen „U13 des JFV Region Laufenburg trafen auf Gleichaltrige europäischer Spitzensclubs“