2500 Zuschauer verfolgten vor 30 Jahren im Waldstadion das Verbandsliga-Aufstiegsspiel unserer ERSTEN

Es war am 08. Juni 1992 als der SV 08 zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Verbandsliga-Aufstieg perfekt machte. Nach einem 0:0 beim FC RW Salem hatte sich der SV 08 für das zweite Spiel eine gute Ausgangslage geschaffen. Gegner im entscheidenden Relegationsspiel vor 2.500 Zuschauern war der Tabellenzweite der Landesliga Staffel 1, SV Oberkirch. Nach torloser 1. Halbzeit erzielten Gianluca Brogno und Wolfgang Mücke die beiden Tore zum viel umjubelten 2:1 Sieg der Nullachter.

Hintere Reihe von links
Peter Bernauer, Frank Thomae, Reinhold Malzacher, Wolfgang Mücke, Thomas Werne, Oliver Baumgartner,
Alexander Heim, Roberto Brogno, Klaus Schacht

Vorne von links:
Roberto Florio, Michael Schenker, Oliver Amrein, Stefan Wünsche, Toni Elbert, Gianluca Brogno, Christian Rotzinger

Fotos: Matthias Scheibengruber

Wolfgang Mücke beim Torjubel, 10 Minuten nach der Halbzeitpause

Ganz unten Gianluca Brogno nach Tor Nr. 2 (73. Minute)

Peter Bernauer ließ den Korken knallen

Die beiden Torschützen Wolfgang Mücke und Gianluca Brogno

Die Juve-Fans feierten Gianluca Brogno – am rechten Bildrand Thomas Werne

Ehrenpräsident Walter Grimm (†1996) mit Kurt Grieshaber

Scroll to Top