A-Junioren benötigen zum Meistertitel noch einen Sieg

Samstag, 13. Mai 2017, 13:15 Uhr
FC RW Weilheim 2 – SV 08 Laufenburg 0:11

Spielbericht von Thorstem Mutter 

Bei bestem Fußballwetter durften wir am Samstag den Weg nach Weilheim antreten. Bereits nach 15 Minuten führten wir durch die Tore von Phillip Wollmann (11′) und Francesco D’Elia (15′) mit 0:2 Toren. Noch vor der Halbzeit konnte Christoph Wassmer (40′) auf 0:3 erhöhen.
In der zweiten Halbzeit konnten wir noch sage und schreibe 8 Tore nachlegen! Jeweils einen Treffer konnten Julian Völz (54′) und Martin Schuchter (56′) beisteuern. Als dreifache Torschützen konnten sich Marc Wuchner (51′, 60′, 85′) und Harun Zenig (64′, 89′, 90′) eintragen. Harun führt nach seinen Treffern nun auch die Torschützenliste mit 35 Toren an.
Nun fehlt uns lediglich noch ein Sieg, um die Meisterschaft nach Laufenburg zu holen. Zum letzten und entscheidenden Spiel müssen wir in zwei Wochen zur Spvgg Wehr fahren, die aktuell den 11. Tabellenplatz belegt!
Scroll to Top