A-Junioren des JFV behalten im Naschholspiel gegen Waldshut die Oberhand

In einem sehr umkämpfen und spannenden Spiel mussten die Gastgeber nach ihrem 1:0 Führungstreffer zunächst noch den Ausgleich hinnehmen. Doch in der Schlussviertelstunde stellten die Jungs von Branimir Sarenac den Abstand wieder her und siegten gegen einen starken Gegner nicht unverdient mit 2:1 Toren.

Tore: 1:0 Nico Klein (49.) 1:1 Luca Schupp (71.), 2:1 David Haffner (82.)

Unglücklich verletzt hat sich der Spieler Elias Drews, (VfB Waldshut) nach einer Kollision mit der Spielfeldumrandung. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht wurde. Ihm wünschen wir von hier aus baldige Genesung!!

Scroll to Top