A-Junioren des JFV Region Laufenburg gewinnen zweistellig

Mit 10:0 Toren gewannen die A-Junioren gestern Abend ihr Heimspiel gegen die SG Denkingen und stehen damit in der Landesliga-Tabelle auf Rang 4. Die Tore erzielten Benedikt Illmann (5), Luca Malzacher (2), Marius Rieple (2) und Benedikt Schnell. Die B-Junioren unterlagen dem Hegauer FV mit 3:1 Toren.

Lange Zeit hielten die C-Junioren des JFV gegen den souveränen noch punktverlustfreien Tabellenführer FC Wehr (Tordifferenz 71) ein torloses Remis. Erst gegen Ende der Partie gelang den Gästen, denen es die JFV Jungs sehr schwer machten, der verdiente Siegtreffer.

Scroll to Top