A-Junioren erreichen im Pokal die nächste Runde C-Junioren ausgeschieden

Mit einem 3:2 nach Verlängerung erreichten die A-Junioren bei TuS Lörrach-Stetten im Verbandspokal die 2. Runde. Tim Oeschger, Mika Schmidt und in der Verlängerung Martin Frommherz erzielten die Tore. Kommenden Sonntag sollte es gegen die SG Ostbaar nun mit neuem Selbstvertrauen auch endlich mit dem ersten Sieg in der neuen Landesliga klappen.

Die C-Junioren unterlagen daheim dem Verbandsligisten SG Konstanz-Wollmatingen mit 4:1 Toren und scheiden damit aus dem Wettbewerb aus.

Scroll to Top