A-Junioren verdienen sich den ersten Landesligasieg – Benedikt Illmann dreifacher Torschütze

Sonntag, 04. November 2018, 12:45 Uhr
SV 08 Laufenburg – 1. FC Rielasingen-Arlen 3:2 (1:1)

Bereits nach fünf Spielminuten brachte Benedikt Illmann unser A-Junioren mit 1:0 in Führung.Doch fortan waren es die Gäste die die Begegnung in der ersten Halbzeit dominierten und verdientermaßen zum Ausgleich kamen.

Foto: Jürgen Rudigier
War heute nur schwer aufzuhalten. Benedikt Illmann drängt in den Strafraum

Mit einem völlig anderen Gesicht präsentierten sich die Jungs im 2. Durchgang, in dem die Gäste früh attackiert und am Spielaufbau gehindert wurden. Nun waren die Gastgeber die eindeutig bessere Mannschaft, die sich dann auch für ihre gute Leistung durch zwei weitere, sehenswerte Tore von Benedikt Illmann selbst belohnten und mit 3:1 in Führung brachten. Kurz vor Schluss schien es dann doch nochmals enge zu werden, nachdem dem sonst sehr stark spielenden Bayram Cagatay ein unnötiges Foulspiel im Strafraum unterlief und die Gäste per Strafstoß nochmals auf 3:2 herankamen.

Am Ende blieb es aber beim verdienten ersten Landesliga-Sieg zu dem wir herzlich gratulieren!