Alte Herren zog es nach erfolgreichem Abschneiden im Moonlight Cup nach Oberstaufen im Allgäu

Berichte und Fotos von Dennis Schikowski

25. Juni 2022 – AH Moonlight Cup

Am Freitag, den 25. Juni 2022 endete die vom FC 08 Bad Säckingen ins Leben gerufene Turnierreihe des „Moonlight Cups“.

Nach 5 Turnierspieltagen konnten unsere „Alten Herren“ mit tatkräftiger Unterstützung der Dritten Mannschaft beim Abschlussspieltag in Bad Säckingen hinter dem FC Wallbach und der SG Dogern/Eschbach einen sehr guten 3. Platz erkämpfen.

Neben dem sportlichen Aspekt kam auch die Kameradschaft nicht zu kurz. Es war wieder einmal toll, so viele alte Bekannte zu treffen und sich nach den Spieltagen beim gemeinsamen Bier auszutauschen.

Vielen Dank an alle die uns eine erfolgreiche Teilnahme am 1. Moonlight Cups ermöglicht haben! Eine Neuauflage gibt es evtl. im Herbst 2022.

Hier ein paar Bilder

Unsere erfolgreichsten Torschützen durften gemeinsam unseren Preis abholen…

Die AH des SV 08 Laufenburg gratuliert dem verdienten Siegerteam des FC Wallbach…

8. Juli – 10. Juli 2022 – AH Ausflug nach Oberstaufen im Allgäu

Am vergangenen Freitag machten sich unsere Alten Herren zu ihrem diesjährigen Ausflug nach Oberstaufen im schönen Allgäu auf.

Bei strahlendem Sonnenschein und mit einem liebevoll zubereitetem Vesperpaket von unseren Geburtstagskind Klaus starteten wir am Freitagmorgen in Laufenburg mit der Bahn. Angekommen ging es nach einem kurzen Abstecher ins Hotel direkt hoch auf den Hochgrat auf 1800 m. Bei bestem Wetter und einer atemberaubender Weitsicht schmeckte das Bier umso besser. Der Abend wurde bei einem deftigen Abendessen und zu später Stunde mit der einen oder anderen tänzerischen Höchstleistung abgerundet.

Am nächsten Tag ging es nach einer kleinen Wanderung bei abermals herrlichem Wetter auf den „Hündle“ und aufgrund der Sommerrodelbahn rasant wieder zurück ins Tal. Das nächste Etappenziel war die „Alpe Mohr“, welche wir aufgrund eines ausgiebigen Speckvespers beinahe mühelos zu Fuß erreichten. Einige unermüdliche zogen nach dem Abendessen weiter um die Häuser und machten die Nacht zum Tag.

Die Allgäuer Ureinwohner beobachteten uns genau….

Viele trugen an diesem Tag Sonnenbrille, allerdings nicht nur wegen des schönen Wetters auf dem „Hündle“

Vielen Dank an „Hacky“ für die hervorragende Organisation unseres Ausfluges. Es war wieder einmal ein tolles Wochenende mit vielen schönen Erlebnissen.

 

 

Scroll to Top