Am Wochenende startet die Landesliga in die neue Runde – SV 08 schaut erst mal zu

Nach 9 monatiger Corona-Pause geht es am Wochenende auch in der Landesliga erstmals wieder um Punkte. Die  Nullachter müssen sich allerdings noch etwas in Geduld üben, denn sie sind gleich zum Saisonstart spielfrei. Das Trainer-Team wird den Samstag deswegen nochmals zu einer weiteren Trainingseinheit nutzen, um sich auf die für kommenden Mittwochabend terminierte Pokalbegegnung beim SC Konstanz-Wollmatingen (Anstoß 18.00 Uhr) vorzubereiten.

Zum ersten Landesligaspiel der neuen Saison reist der SV 08 dann am Sonntag, den 15. August sehr früh zur Oberliga-Reserve des Freiburger FC. Sehr früh deshalb, weil das Spiel schon, etwas ungewohnt, um 11.00 Uhr angepfiffen wird.

Interessant zu beobachten wird sein, wie sich die Konkurrenz am Wochenende schlägt. Hier die Begegnungen des 1. Spieltages:

Samstag, 07. August 2021
VfR Bad Bellingen – SC Wyhl
FC Freiburg St. Georgen – FV Herbolzheim
FSV Rheinfelden – VfR Hausen
SG Nordweil/Wagenstadt – FC Wittlingen
FSV RW Stegen – Freiburger FC U23

Sonntag, 08. August 2021
FC Bad Krozingen -SV Au-Wittnau
Bahlinger SC II – SV RW Ballrechten-Dottingen
SpVgg Untermünstertal – SV Kirchzarten

Scroll to Top