Auf den Tag genau sieben Jahre sind vergangen seit die Nullachter nach dem Meistertitel auch den Pokalwettbewerb für sich entschieden und damit das Double gewannen

Waldstadion 09. Mai 2013

Das Endrunden-Turnier der letzten vier im Pokalwettbewerb verbliebenen Vereine FC Wittlingen, FC RW Weilheim, FV Degerfelden und SV 08 Laufenburg fand am 09. Mai 2013 im Waldstadion statt. Das Turnier lockte, wie auf dem Bild unten zu sehen, zahlreiche Zuschauer an.

Der SV 08 bezwang im Halbfinale den FC RW Weilheim. Im Finale setzte sich das Aktas Team gegen de FC Wittlingen durch und sicherte sich nach der bereits feststehenden Bezirksliga-Meisterschaft nun auch noch den Titel des Bezirkspokalsiegers. Erkan Aktas, der die Mannschaft nach dem Abstieg aus der Landesliga übernommen hatte war nach vier Jahren endlich am Ziel angekommen. Aufstieg und Pokalsieg das durfte gefeiert werden.

Zur Erinnerung hier nochmals einige Bilder:

 

Scroll to Top