Auf diese Saison darf der SV 08 sehr stolz sein Und ein weiteres Highlight fehlt sogar noch

C-Junioren spielen noch um den Aufstieg in die Verbandsliga Südbaden

„So langsam wissen wir, wie man feiert“, brachte es Jugendleiter Heiner Berger gestern auf den Punkt. Und wahrlich, Vorstandsvorsitzender Johann Scheible und sein Team ließen nach den großartigen Erfolgen unserer Mannschaften immer wieder mit neuen Überraschungen aufhorchen.

Sämtliche Meisterschaften wurden gebührend gefeiert. Kreativ beschriftete Luftballons, bedruckte Meister T-Shirts, Konfetti-Feuerwerk, Schaumparty und natürlich reichlich mit Schwarzwald-Quellwasser angereicherte Erfrischungsgetränke hat die Vereinsführung den Erfolgsteams geboten. Dafür ein großes Lob von der Homepage-Redaktion, die auch nochmals allen Mannschaften, Aktiv- und Jugendtrainern zu diesen außergewöhnlichen Leistungen gratuliert.

Alle sportlichen Vereinsziele sowohl im Aktiv- als auch im Jugendbereich wurden erreicht:

1. Mannschaft Aufstieg Landesliga, 2. Mannschaft Aufstieg Kreisliga A
A- Jugend Klassenerhalt Landesliga, B-Jugend Klassenerhalt Landesliga, C-Jugend Aufstiegsspiel Verbandsliga, D-Jugend Aufstieg in die Bezirksliga,
E2 Jugend Meister Kleinfeld

Und ein Highlight fehlt noch:
Die C-Junioren sicherten sich in der Landesliga punktgleich mit dem Tabellendritten Radolfzell Platz 4 und qualifizierten sich damit aufgrund des Verzichts des Tabellenzweiten und des direkten Vergleichs mit dem Dritten Radolfzell für das Aufstiegsspiel zur Verbandsliga Südbaden, das  am 23. Juni in Holzhausen ausgetragen wird. Gegner unserer C-Jugend sind die C-Junioren des Kehler FV. Anstoß um 16.00 Uhr.

Scroll to Top