Autor: Jürgen Rudigier

Wovon nicht nur der Hauptkassierer träumt …

Auf gehts`s morgen ins Waldstadion ….Anstoß 15:30 Uhr 

45 Jahre ist es nun her, als der SV 08 in der damaligen 1. Amateurliga vertreten war, der u.a. auch der SC Freiburg angehörte. Woche für Woche war das Waldstadion mit Zuschauern aus der gesamten Region gefüllt. Die Feuerwehr regelte das hohe Verkehrsaufkommen an der Grunholzer Straße.

Am Ende der Saison notierte der SV 08 im Jahre 1973 im Durchschnitt 980 Zuschauer.


Beeindruckende ZuschauerKulisse unmittelbar vor dem Anpfiff einer „gewöhnlichen“ 1. Amateurliga-Begegnung. Der Junge im Vordergrund dürfte heute knapp über 50 Jahre alt sein.

Am zweiten Spieltag steht der SV 08 daheim vor einer hohen Hürde

Samstag, 18. August 2018, 15:30 Uhr 
SV 08 Laufenburg – FC Erzingen

Die Gäste vom Klettgau waren in der vergangenen Saison dem Führungstrio Bellingen-Laufenburg-Wittlingen nahe auf die Pelle gerückt. Die von Klaus Gallmann gecoachte Mannschaft zählt auch in dieser Saison zweifellos zu den engeren Aufstiegskandidaten.  Weiterlesen „Am zweiten Spieltag steht der SV 08 daheim vor einer hohen Hürde“

SV 08 empfängt im Achtelfinale den FC Zell

Mittwoch, 03. Oktober 2018
SV 08 Laufenburg – FC Zell

Musste der SV 08 in den vergangenen Jahren im Pokal meist auswärts antreten, scheint er in diesem Jahr etwas mehr Losglück zu haben. Im Achtelfinale des Rothaus Bezirkspokals hat der SV 08 erneut Heimrecht.

Allerdings bescherte das Los den Schwarz-Weißen mit dem FC Zell, der bereits am 15. September im Bezirksligaspiel zu Gast im Waldstadion sein wird einen dicken Brocken.

Sandro Knab im Spiel SV 08 – FC Zell 4:2 im Mai 2018

Neben dem SV 08 und dem FC Zell stehen auch die Bezirksligisten VfB Waldshut, FC RW Weilheim, FC Erzingen, FC Wittlingen und der FC Wallbach in der Runde den letzten 16 Mannschaften.

Das Viertelfinale wird bereits am 01. November ausgetragen.

Drei Punkte zum Auftakt bei hochsommerlichen Temperaturen

Sonntag, 12. August 2018, 15:00 Uhr
TuS Efringen-Kirchen – SV 08 Laufenburg 0:2 (0:1)

Aufgebot SV 08 Laufenburg 

Fatih Er, Felix Zölle, Julian Völz (87. Christian Keller) ‚Tobias Lerch (64. Giuseppe Catanzaro), Christoph Mathis, Steffen Späthe, Amin Bouhouch, Bujar Halili (77. Luca Schmidt), Sandro Knab, Eduard Nowak, Emanuel Esser.

Tore: 0:1 Emanuel Esser (34), 0:2 Sandro Knab (78.)

Schiedsrichter: Ralf Brombacher, Kandern

Bilder vom Spiel von Norbert Kreienkamp

So richtig rund lief der SV 08 Motor noch nicht. Der Saisonauftakt fiel dann allerdings doch wesentlich positiver aus als noch vor einem Jahr beim FC Wehr.

Im ersten Spielabschnitt sahen die Schatten suchenden Zuschauer eine ausgeglichene Partie, die sich vorwiegend im Mittelfeld abspielte. Emanuel Esser erzielte nach 34 Minuten nach Vorarbeit von Amin Bouhouch das erste Tor.

Foto Jürgen Rudigier Weiterlesen „Drei Punkte zum Auftakt bei hochsommerlichen Temperaturen“

Efringen-Kirchen hält gegen Verbandsligisten lange Zeit gut mit

Im SBFV Rothaus Pokal stellte der kommende Gegner unserer ERSTEN gestern Abend unter Beweis, dass er sich offenbar gut auf die neue Saison vorbereitet hat. Lange Zeit hielten die Gastgeber mit dem  SV Endingen mit.

Bis zur 80. Spielminute stand es 2:2 Unentschieden. Erst nach der erneuten Führung der Gäste und einer Gelb-Roten Karte entschied der Verbandsligist die Pokalbegegnung doch noch mit 5:2 Toren zu seinen Gunsten.

 Foto: Jürgen Rudigier
Im Hinspiel der vergangenen Saison gewann der SV 08 beim TuS Efringen-Kirchen mit 4:1, das Rückspiel im Mai 2018 (Foto) mit 3:1 Toren. 

Am Sonntag ist der SV 08 zu Gast beim TuS Efringen-Kirchen, Anstoß ist unverändert 15:00 Uhr. Neben den Langzeitverletzten Angelo Armenio und Alija Kapdizija fehlen Thierry Barb, Merit Edokpayi, Arber Islami, Alessio Paciulli und Matthias Feldmann.

SV 08 muss wohl oder übel mit der Favoritenrolle leben

Sonntag, den 12. August 2018, 15:00 Uhr
TuS Efringen-Kirchen – SV 08 Laufenburg

Komplett alle Bezirksliga-Konkurrenten (siehe BZ von heute) benennen den SV 08 als Nr. 1 Anwärter auf die Meisterschaft.

Wer in der vergangenen Saison so unglücklich in der Relegation am Aufstieg gescheitert ist und seinen Kader darüber hinaus sowohl qualitativ als auch quantitativ ergänzt hat, muss diese ihm zugeteilte Favoritenrolle wohl annehmen. Weiterlesen „SV 08 muss wohl oder übel mit der Favoritenrolle leben“

Ab sofort folgen Gegner auf Augenhöhe – Ligaauftakt am Wochenende

Drei SV 08 Spiele in Kalenderwoche 33 

Sehr zufriedenstellend verlief für Coach Michael Wasmer die Vorbereitung und auch im Pokalwettbewerb ließen die Schwarz-Weißen keine Überraschung zu.

Nun bleibt der Mannschaft noch eine Woche Zeit, sich auf die nächsten Aufgaben vorzubereiten. Gleich drei Hürden gilt es in der Woche danach zu überwinden, drei Hürden die der Mannschaft sicher mehr abverlangen werden, als dies gestern noch der Fall war. Weiterlesen „Ab sofort folgen Gegner auf Augenhöhe – Ligaauftakt am Wochenende“