Bujar Halili noch weitere vier Spiele gesperrt

Amin Bouhouch nach Gelb-Rot gegen FV Lörrach-Brombach II wieder dabei

Das Bezirkssportgericht Hochrhein belegte den Spieler Bujar Halili nach dessen beim Spiel in Wittlingen bezogenen roten Karte mit einer Sperre von vier Pflichtspielen der 1. Mannschaft.

Damit fehlt der Drahtzieher im Mittelfeld im Spiel bei der Reserve des FV Lörrach-Brombach, daheim gegen die SpVgg Brennet-Öflingen, im Pokalspiel beim FV Degerfelden sowie im Auswärtsspiel bei der Reserve des SV Weil.

Spielberechtigt ist Bujar Halili demnach wieder zum Heimspiel gegen den SV Buch am 10. November 2018.