Bujar Halili Spielmacher mit einer beeindruckenden Statistik

Die Wahrscheinlichkeit dass er im Spiel trifft ist hoch. Bujar Halili, in der Jugendabteilung des SV 08 groß geworden und im Jahre 2011, damals mangels A-Junioren, für ein Jahr zum FC  Tiengen gewechselt, ist seit der Saison 2013/2014 Stammspieler in der 1. Mannschaft des SV 08 Laufenburg.

In dieser Zeit absolvierte er für die Nullachter 181 Spiele. Dabei erzielte er 111 Tore. Seit 2013 übernahm er bei 20 Strafstößen die Verantwortung, wobei er 14 davon verwandelte. 30 mal wurde er als Tor-Vorbereiter registriert. Aktuell führt er die Landesliga-Torjägerliste zusammen mit dem Hausener Dennis Kaltenbach nach sieben Spieltagen mit 6 erzielten Treffern an.

Der zwischenzeitlich 26 jährige Bujar Halili ist ein sehr emotionaler Spieler. Seine Strafliste fällt angesichts der 181 Spiele aber längst nicht so negativ aus, als so manche möglicherweise vermuten werden. In über sieben Jahren wurde er 12 mal mit Gelb verwarnt, 4 mal sah er die Gelb-Rote und 2 mal die Rote Karte.

Prädikat: Wertvoll

Foto: Jürgen Rudigier
Auch am vergangenen Samstag traf er für den SV 08. Seine Freude über den 2:2 Ausgleich sollte aber nicht all zu lange anhalten. Das soll sich am kommenden Samstag aber möglichst wieder ändern. 

Scroll to Top