Kategorie: Uncategorized

SC Freiburg (U17) und FC St. Gallen (U18) treffen im Waldstadion aufeinander

Samstag, 09. Februar 2019, 10:30 Uhr
SC Freiburg (U17) – FC St. Gallen (U18)

Eine für die Freunde des Junioren-Fußballs sicher sehr interessante Begegnung findet am 09. Februar im Waldstadion statt. Die beiden Nachwuchsteams des FC St. Gallen und des SC Freiburg treffen sich in Laufenburg zu einem Testspiel auf dem Kunstrasen des SV 08.

Die U17 des Bundesligisten SC Freiburg spielt in der B-Junioren-EnBW-Oberliga und belegt dort zur Winterpause bei einem Spiel Rückstand nur 2 Punkte hinter Tabellenführer SV Sandhausen und dem VfB Stuttgart II den dritten Platz.

Hintere Reihe von links:
Martin Schweizer (Sportlicher Leiter), Mario Bleier (Sportpsychologe), Marc Klingenstein (Athletiktrainer), Emilio Kehrer, Simon Rauscher, Dominique Domröse, Marc Zimmermann, Mahmoud Saleh, Max Rosenfelder, Felix Allgaier, Lars Kehl, Marin Stefotic, Robin Hinrichsen, Andres Hermanutz, Ulrich Davideit (Physiotherapeut), Christian Hierholzer (Trainer), Federico Valente (Trainer)

Vordere Reihe von links_
Enes Zengin, Benjamin Patay, Sebastian Flaig, Jannik Brengel., Marvin Mettenberger, Niklas Sauter, Paul Rothenhäusler, Maximilian Dietz, Kenneth Schmidt, Linus Kyre

Die U18 des Super League Clubs FC St. Gallen spielt in der höchsten Schweizer Jugendliga Swiss Elite League und belegt dort derzeit den 13. Tabellenplatz

SV 08 Legenden in der Rappensteinhalle

Klangvolle Namen, die beim SV 08 (Verbandsliga-) Geschichte schrieben 

Jan Plahcinski (Kapitän/Nr.10), Clemens Kroeling, Peter Bernauer, Heinz Vidakovic, Frank Rudigier, Florian Amrein, Cha Brogno, Volker Vogelbacher, Michael Spindler, Olaf Malzacher, Michael Schenker,

Med. Staff: Daniel Munaretto, Volker Vogelbacher
Trainer: Stefan Scheuble, Co-Trainer: Henning Mönig

Sie alle werden der Einladung von Hening Mönig folgen und am Freitagabend, 11. Januar 2019 beim AH-Hallenturnier in der Rappensteinhalle anzutreffen sein.

Als Zuschauer auf den Rängen? Von wegen. Sie wollen nochmals richtig mitmischen und zeigen, was sie noch so alles drauf haben.

Hier geht`s zum Turnierplan

Auslosung Bezirkspokal-Halbfinale im Januar

Das Pokal-Halbfinale des Hochrhein-Bezirkspokals wird anlässlich der Halbjahresversammlung des Bezirks Hochrhein am Samstag, den 19. Januar 2019 in Wutöschingen ausgelost.

Fürs Halbfinale, das an Ostermontag, den 22. April 2019 ausgetragen wird, haben sich der FC Wittlingen, der FC Wallbach, der TuS Lörrach-Stettten und der SV 08 Laufenburg qualifiziert. Der Pokalsieger 2019, der sich automatisch für die 1. Runde des SBFV Rothaus-Pokals qualifiziert, wird Finale am 1. Mai 2019 ermittelt. Die anderen drei Halbfinalisten stehen in der Qualifikationsrunde des SBFV Rothaus-Pokals.

Ein erfolgreiches Vereinsjahr geht zu Ende

Ein herzliches Dankeschön allen Freunden und Sponsoren, Vereinsfunktionären, Trainern, Betreuern und Spielern, die zu einem sehr erfolgreichen Vereinsjahr beigetragen haben. Lasst die restlichen Tage des Jahres ruhig angehen und kommt gesund und erholt ins Jahr 2019!

Nächste Veranstaltung:
Internationales Hallen-Fußballturnier der D- und C- Junioren am 12. und 13. Januar 2019
Rappensteinhalle Laufenburg

An den Dezember vor 10 Jahren erinnert man sich beim SV 08 nicht besonders gerne

Das Jubiläumsjahr 2008 war noch nicht zu Ende, die Jubiläumsparty in der Stadthalle noch nicht gefeiert, als das Sportgericht dem SV 08 Laufenburg die Hiobsbotschaft überbrachte, dass der 1. Mannschaft, damals mit 16 Punkten Tabellenzwölfter der Landesliga Südbaden, aufgrund des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers 15 Punkte abgezogen werden sollen. Weiter lesen „An den Dezember vor 10 Jahren erinnert man sich beim SV 08 nicht besonders gerne“