Chef Coach Michael Wasmer schaltet offenbar auch im Urlaub nicht ganz vom SV 08 ab

Zum Vorbericht der Pokalbegegnung gegen den FFC stellt der Coach von seinem Urlaubsdomizil aus berichtigend fest, es sei nicht zutreffend, dass der SV 08 noch nie gegen den Freiburger FC gewonnen habe. Als eingewechselter 18 jähriger habe er selbst dort unter Coach Heiko Hildebeutel und Reinhard Krahnert mal zwei Tore zu einem Auswärtssieg im Möslestadion beigetragen. Er könne sich nur nicht mehr so recht an das Jahr dieses unvergessenen Spiels erinnern.

Hallo Wase!  Sorry, Du hattest recht! Der Fehler liegt weniger in unserer Chronik als vielmehr am recherchierenden Chronisten, der aber zwischenzeitlich fündig geworden ist.

01. April 1995, Möslestadion
Freiburger FC – SV 08 Laufenburg 1:4 (0:1)
Sascha Stauch, Gianluca Brogno und zweimal Joker Michael Wasmer erzielten die Tore für den SV 08

Hier der Spielbericht
(vielen Dank Wase für die Korrektur und noch schöne Urlaubstage)

Beim dem im Spielbericht erwähnten FFC Spieler  „Streich“ dürfte es sich um den heutigen Trainer des SC Freiburg, Christian Streich, gehandelt haben, der in seiner letzten Saison 1994/1995 noch 18 Spiele für den FFC bestritten hat.

 

Scroll to Top