Covid-19 – Fußball mit Zuschauern möglich allerdings nur vor dem Fernseher und mit Abstand

Fußball mit Zuschauern auf Abstand! Das ist im Amateurbereich leider noch überhaupt nicht möglich. Wer nicht ganz auf Deutschlands schönste Nebensache verzichten und die Spiele der Bundesliga nicht gerne alleine zuhause verfolgen möchte, hat zwischenzeitlich aber immerhin wieder die Möglichkeit, dies zusammen mit anderen Interessierten in Gaststätten zu tun, die mit dem Bezahlsender ausgestattet sind.

Unser Sportheim bietet diese Möglichkeit. Vergangenen Dienstag verfolgten rund 35 Personen vor zwei Bildschirmen das Top Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München. Dabei wurde vorbildlich auf die Corona-Regeln geachtet.

Gerhard Vogt gönnt sich nach viel Arbeit rund ums Waldstadion vor dem Bildschirm ein Bierchen auf der Terrasse

Axel Studinger (im Trikot des FC Bayern) wird mit dem Ergebnis des TOP Spiels sicher zufrieden gewesen sein.

Ehrenmitglied Wolfgang Wittmann erfreut sich an seiner Pizza. Das Resultat des Spiels dürfte dem bekennenden Borussia Fan dagegen vermutlich, ebenso wie dem Fotografen dieser Aufnahme, weniger geschmeckt haben.

Fotos: Johann Scheible

Scroll to Top