Dem SV 08 bietet sich am Wochenende noch einmal die Chance die Abstiegsränge zu verlassen

Samstag, 19. November 2016, 14:30 Uhr 
SV 08 Laufenburg – TuS Efringen-Kirchen

1 TuS Efringen-kirchen 2Am Samstag trifft der SV 08 im Waldstadion im letzten Vorrundenspiel erneut auf einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Die Gäste aus Efringen-Kirchen stehen nur einen Punkt besser platziert auf Rang 13 der Landesliga-Tabelle, haben allerdings auch noch ein Spiel weniger absolviert als der SV 08.

Die erste Chance, die Abstiegsränge zu verlassen, konnte der SV 08 in Kollmarsreute nach einer 5:4 Niederlage nicht nutzen. Nun hofft man im Lager der Schwarz-Weißen, dass es im zweiten Versuch gelingen möge. Mit einem Sieg könnte man jedenfalls an den Gästen vorbeiziehen. Ob ein Sieg dann sogar dazu ausreichen würde die Abstiegszone zu verlassen, würde sich aber erst nach der Begegnung in Kirchzarten zeigen, wo am Sonntag die SG Wasser-Kollmarsreute ebenfalls um Punkte im Abstiegskampf kämpfen wird.

Vieles wird auch von abhängen wie das SV 08 Team am Samstag aufgestellt sein wird. Mit Sicherheit fehlen wird Matthias Feldmann, der sich in Kollmarsreute schwer am Knie verletzt hat und dem wir auf diesem Wege baldige Genesung wünschen.

2jubel

Wird der SV 08 am Wochenende mal wieder Grund zum Jubeln haben?
Sandro Knab, Alija Kapidzija, Felix Zölle und Bujar Halili  beim Sieg in Efringen-Kirchen. 

2bujar-halili-kopieHat die Fähigkeiten ein Spiel zu entscheiden: Bujar Halili (hofft auch darauf, dass Sandro Knab wieder mit von der Partie sein wird)

2alijaWenn es ihm gelingt sein Potenzial abzurufen, immer ein Leistungsträger: Alija Kapidzija

Scroll to Top