Der Tabellendritte gastiert beim Tabellenzweiten

SV 08 Laufenburg erneut vor Spitzenspiel

Samstag, 28. April 2018, 16:00 Uhr
VfR Bad Bellingen – SV 08 Laufenburg

Auch nach dem vergangenen Spieltag sind es noch mindestens 5 Mannschaften, die sich Hoffnung auf die Meisterschaft und den damit verbundenen Direktaufstieg in die Landesliga Südbaden machen dürfen. Der Tabellendritte SV 08 Laufenburg liegt fünf Punkte hinter Spitzenreiter FC Wittlingen, der allerdings auch schon ein Spiel mehr absolviert hat.

Der Abstand zum Relegationsplatz, den derzeit der VfR Bad Bellingen inne hat, beträgt nur einen Punkt. Die Bedeutung der Begegnung am kommenden Samstag liegt also auf der Hand und bedarf im Grunde keiner weiteren Erläuterung, zumal es 8 Spiele vor Saisonschluss angesichts der engen Konstellation an der Tabellenspitze keine unwichtigen Spiele mehr gibt.

Je näher das Saisonende naht, um so größer die Wahrscheinlichkeit, dass sich an der Spitze die Spreu vom Weizen trennen wird. Ein Ausrutscher und du läufst Gefahr, den Anschluss nach oben zu verlieren. Diese Erfahrung musste letzten Samstag auch der SV Jestetten machen, der Platz 5 zwischenzeitlich an den FC Erzingen abgeben musste, sich diesen jedoch mit einem noch zu absolvierenden Nachholspiel wieder zurück erobern kann.

Scroll to Top