Die wichtigsten Beiträge des DFB zum Thema Corona und Fußball

Während in der Schweiz zumindest die Jugendlichen und „junge Erwachsene“ bis zum Alter von 20 Jahren im Freien wieder ihrem Sport nachgehen und auch Wettkämpfe durchführen dürfen, muss sich der Amateursport hierzulande wohl doch noch etwas gedulden. Über die neue Strategie wollen sich die Länderchefs am 03. März beraten.

In den vergangenen Wochen und Monaten veröffentlichte DFB.de zahlreiche Infotexte rund um die Corona-Krise: Auswirkungen auf die Wettbewerbe und die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

Hier die wichtigsten Beiträge im Überblick.

Scroll to Top