Eine gute und eine schlechte Nachricht

Samstag, 02. Juni 2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – SV Weil II

Spiel findet wegen Sanierungsarbeiten am Hauptspielfeld auf Kunstrasen statt.

Zweimal gilt es noch auf die Zähne zu beißen. Zwei Siege aus den letzten zwei Spielen und dem SV 08 Team wären zumindest die Relegationsspiele nicht mehr zu nehmen.

Im Optimalfall, sollte nämlich der VfR Bad Bellingen in seinen beiden letzten Spielen (Sonntag in Brennet-Öflingen oder eine Woche später gegen Wallbach) noch einen Punkt abgeben, wäre für den SV 08 sogar noch die Meisterschaft und der damit verbundene Direktaufstieg möglich.

 Jubelszenen wie hier beim 7:1 gegen Schlüchttal wünscht man sich auch am Samstag

So sehr Aufstiegsspiele, vor allem für Fans, ihren ganz besonderen Reiz haben, so sehr wünscht sich wohl das Trainerteam, dass der Optimalfall eintreten möge, denn personell wird es von Woche zu Woche enger.

Der zuletzt sehr stark aufspielende Angelo Armenio, und da wären wir auch schon bei der schlechten Nachricht, wird nach seiner Verletzung vom vergangenen Wochenende, vorbehaltlich des noch ausstehenden MRT, für mindestens 3 Wochen, im Falle einer erforderlichen OP, evtl. über Monate ausfallen.

Der mit 19 Treffern zweitbeste Torschütze, der dieser Tage, und das ist die gute Nachricht, seine Zusage erteilt hat ein weiteres Jahr das Trikot des SV 08 zu tragen, wird seine Mannschaft also weder am Samstag noch in den Relegationsspielen unterstützen können.

Neben den Langzeitverletzten wird auch Routinier Christoph Mathis (privat verhindert) fehlen, Matteo Mäder ist aufgrund der Gelb-Roten Karte vom vergangenen Samstag für ein Spiel gesperrt und so wird Coach Michael Wasmer gegen die Reserve des SV Weil wohl wieder auf den einen oder anderen A-Jugendspieler zurückgreifen müssen.

Das große Ziel vor Augen wird, um die schwierige Situation schadlos zu überstehen, also nochmals ein gewaltiger Kraftakt oder ein geschickter Schachzug nötig sein. Wir drücken die Daumen und wünschen Angelo Armenio möglichst baldige Genesung.

Scroll to Top