„Finale“ im Waldstadion – Einer der Beteiligten ist bereits aufgestiegen

Sonntag, 16. Juni 2019, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg II – SV Obersäckingen

Aufgrund des am vergangenen Donnerstag im „unrühmlichen Fall SV Unteralpfen“ zugunsten des SV Obersäckingen ergangenen Urteils kommen die Gäste heute punktgleich mit dem SV 08 Reserve-Team zum letzen Saisonspiel ins Waldstadion.

Vor dem Schuldspruch hätte sich der SV 08 aufgrund der weitaus besseren Tordifferenz sogar noch eine 6:0 Schlappe erlauben können und wäre dennoch aufgestiegen.

Heute allerdings wäre das bessere Torverhältnis im Falle einer Niederlage bedeutungslos geworden. Erreichen die Gastgeber heute nicht wenigstens einen Punkt, müsste man den Gästen den Vortritt lassen und sich mit der Relegation begnügen.

Doch darauf will man sich beim SV 08 nicht einlassen. Nach dem mehr als unglücklichen Abstieg im vergangenen Jahr, will man heute mit einem letzten Sieg die Rückkehr in die Kreisliga A realisieren.

Einer der heute Beteiligten ist bereits aufgestiegen. Aufgrund der besonderen Brisanz dieser letzten Kreisliga B Begegnung hat der neue Verbands-Schiedsrichter-Obmann Ralf Brombacher den eben erst in die Regionalliga aufgestiegenen Luigi Satriano aus Zell als Spielleiter eingesetzt.