Fußball, Schiedsrichter, Tischtennis und Klavier – Die Freizeit des Auswahlspielers Jareem Khawaja ist mehr als ausgefüllt

 

JR: Hallo Jareem, für kommenden Monat hast du erneut eine Einladung des SBFV zum Kaderlehrgang der U16 Junioren an der Sportschule Steinbach bekommen. Wie oft warst du denn schon dort?

Antwort: Ich glaube, das ist die 12. Einladung zu einem ein- bis dreitätigen Kaderlehrgang, davon fand ca. die Hälfte in Steinbach statt.

JR: Erzähl doch mal, wie läuft das dort ab (Unterbringung/Trainingsinhalt)?

Antwort: An der Sportschule wurde ich immer in einem Zwei-Bett-Zimmer untergebracht. Pro Tag hat man 2 bis 3 Trainingseinheiten jeweils 2 Stunden. Das Training beinhaltet das komplette Programm, angefangen bei Fußballtennis bis hin zum Trainingsspiel.

JR: Hast du bisher ausschließlich am Training teilgenommen oder hast du mit der U16 auch schon Testspiele bestritten? (wenn ja gegen wen und mit welchem Erfolg)

Antwort: Ja, in der U15 hatten wir z.B. einen gemeinsamen Lehrgang mit dem Hamburger Fußballverband, gegen den wir dann beim Testspiel 2:1 gewonnen haben.

JR: So ganz nebenbei bist du auch noch als Schiedsrichter tätig. Hast du schon ein Spiel geleitet und bleibt da überhaupt noch Zeit für Hobbies außerhalb des Fußballs?

Antwort: Bisher habe ich 7 Spiele und ein Futsal-Hallenturnier (Hallenbezirksmeisterschaft) geleitet. Nebenbei bin ich in der KJG tätig, spiele Klavier und Tischtennis, wobei ich zugeben muss, dass für Letzteres nicht mehr viel Zeit übrig bleibt, was ich sehr schade finde.

JR: Vielen Dank Jareem und weiterhin viel Erfolg und Freude

Scroll to Top