Gelingt es dem SV 08 die Tabellenführung mit in die Winterpause zu nehmen?

An der Bezirksliga-Tabellenspitze ist es vor dem letzten Hinrundenspiel wieder enger geworden. Mit einem Punkt Vorsprung vor den punktgleichen FC Wittlingen und FC Erzingen und drei Punkten vor der Reserve des FV Lörrach-Brombach steht der SV 08 noch auf Platz 1 und könnte diesen nächsten Samstag beim SV Herten mit einem Sieg im letzten Vorrundenspiel verteidigen.

Bevor es in die Winterpause geht empfängt der SV 08 am 24. November zunächst noch den im Aufwind befindlichen TuS Efringen-Kirchen und zum Jahresabschluss sieht der Terminplan nochmals ein absolutes Spitzenspiel vor, wenn der SV 08 am 01. Dezember bei seinem direkten Verfolger FC Erzingen gastiert.

Sandro Knab ist seit Samstag nach der Roten Karte gesperrt. Über das Strafmaß wurde noch nicht entschieden.

Die SV 08 Reserve hat nach 3 sieglosen Spielen am letzten Vorrundenspieltag die Tabellenführung an die nun punktgleiche SG Höchenschwand-Häusern abgegeben. Bevor es in die Winterpause geht empfängt unsere ZWEITE am kommenden Sonntag zur ersten Rückrundenbegegnung und gleichzeitg letzten Spiel des Jahres die T.I.G. Bad Säckingen, die man in der Vorrunde mit 2:0 besiegen konnte.

Scroll to Top