Grasshopper Club Zürich U21 gewinnt das kleine Finale

Sonntag, 21. Juli 2019, 14:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – Grasshopper Club Zürich U21  2:7 (2:1)

45 Minuten lang hielt der SV 08 mit den Gästen hervorragend mit und lag nach 2 Toren von Angelo Armenio und Sandro Knab zur Halbzeit sogar nicht unverdient mit 2:1 in Führung.

Gleich nach dem Seitenwechsel erzielten die Grasshoppers den Ausgleich und bekamen danach das Spiel im besser in Griff. Beim SV 08 schwanden mehr und mehr die Kräfte. Die Schweizer drehten das Spiel und siegten am Ende deutlich mit 7:2 Toren.

Foto: Jürgen Rudigier

Coach Michael Wasmer wird aber mit der Leitung seiner Mannschaft nicht unzufrieden gewesen sein. Insbesondere in der ersten Halbzeit zeigten seine Jungs vor rund 250 Zuschauern eine ansprechende Leistung.

hier die weiteren Bilder des Spiels um Platz 3

   

Scroll to Top