Herzlichen Dank Harald „Hacky“ Wuchner für großes Engagement

Vom 1. Vorsitzenden zum Schatzmeister

Sieben Jahre lang leitete Harald Wuchner an vorderster Front die Geschicke des SV 08 Laufenburg. Mit großem Engagement und außergewöhnlicher Teamfähigkeit setzte er sich für den Verein ein und war sich für keine Aufgabe zu schade.

Sicher hätte er das Amt gerne noch ein paar weitere Jahre ausgeführt. Doch als sich abzeichnete, dass Schatzmeister Siegfried Schwab nach nahezu 25 Jahren sein Amt zur Verfügung stellen würde und der SV 08 vor einem nur schwer zu lösenden Problem stand, war es wie so oft Harald Wuchner, der mit einem Lösungsvorschlag  aufwartete.

„Sollten wir einen neuen 1. Vorsitzenden finden, könnte ich mir vorstellen das Amt des Hauptkassierers zu übernehmen“ so Hacky Wuchner, einmal mehr uneigennützig, anlässlich einer AH-Sitzung im Frühjahr. Und so zeichnete sich dann im Laufe der Monate eine Lösung ab, die es dem SV 08 ermöglichte der Jahreshauptversammlung wieder eine komplette Vorstandschaft zur Wahl zu präsentieren.

Harald Wuchner ehrte und bedankte sich anlässlich der Generalversammlung am Freitagabend bei zahlreichen Mitgliedern. Seine eigenen Verdienste blieben eher etwas im Hintergrund.

Seine großen Verdienste um den Verein können aber nicht hoch genug gewürdigt werden. Für sein großes Engagement und sein uneigennütziges Handeln gebührt ihm uns Dank!