Heute vor auf den Tag genau 16 Jahren als der SV 08 das Hallenmasters gewann

30. Januar 2005:  In der Tabelle der Verbandsliga Südbaden bildete der SV 08 zur Winterpause der Saison 2004/2005 das Schlusslicht. Beim Hallenmasters in Waldshut-Tiengen waren Fabio Cocuzza, Norbert Schneider und Giuseppe Stabile (hintere Reihe v. l.) sowie Benjamin Gallmann, Markus Rufle, Daniel Munaretto und Florian Amrein (vordere Reihe v. l.) nicht zu schlagen. Den Abstieg aus der Verbandsliga konnten aber auch sie nicht verhindern.  Im Sommer 2005 war der SV 08 wieder in der Landesliga angekommen.

Scroll to Top