JAHRESTAGE – Heute vor genau 7 Jahren gastierte der SV 08 zum Rückrundenspiel beim FV Lörrach-Brombach

In den vergangenen Jahren war die Winterpause im Monat März für gewöhnlich längst beendet. In Zeiten von Corona ist das Ende der seit Ende Oktober verordneten Zwangspause immer noch nicht abzusehen. Nach wie vor soll die Corona-Saison sportlich abgeschlossen, sprich die noch auf dem Spielplan stehenden 6 bzw. 7 Vorrundenspiele zu Ende gespielt werden.

Am Samstag, 15. März 2014, also heute vor genau 7 Jahren absolvierte der SV 08 sein erstes Spiel nach der Winterpause beim FV Lörrach-Brombach. Die Landesliga-Begegnung endete mit einer 1:0 Niederlage der Nullachter.

Am Ende der Saison rangierte der SV 08 auf Tabellenplatz 5, der FV Lörrach-Brombach auf Rang 2, der die Teilnahme an den Aufstiegsspielen bedeutete. Mit dem Verbandsliga-Aufstieg mussten sich die Lörracher allerdings noch bis zum Jahr 2017 gedulden.

Foto: Giovanni Tardo, Onur Yildirim und Christoph Mathis

Scroll to Top