Kreisliga A Saison geht in eine spannende Schlussphase

Die Endphase der Kreisliga A Saison könnte spannender kaum verlaufen. Sechs Spieltage vor Saisonschluss haben noch mindestens vier Mannschaften die Chance am 12. Juni auf einem der beiden begehrten Plätze zu stehen.

Zwischen Tabellenführer FC 08 Bad Säckingen und dem Tabellendritten SV 08 Laufenburg II liegen grade mal 2 Punkte, der SV Waldhaus liegt vier Punkte hinter dem Spitzenreiter und nur drei Punkte hinter dem Tabellenzweiten SV BW Murg zurück.

Schon heute Abend stehen sich mit dem SV BW Murg und dem FC 08 Bad Säckingen die beiden Führenden im direkten Vergleich gegenüber. Am kommenden Samstag, während die SV 08 Reserve den FC Weizen empfängt, trifft der FC 08 Bad Säckingen in einem weiteren Spitzenspiel auf den SV Waldhaus und eine Woche später ist die SV 08 Reserve beim SV BW Murg zu Gast.

Wenn auch selbst nach diesen Spitzenspielen  die beiden ersten Plätze aller Voraussicht nach noch nicht vergeben sein werden, richtungsweisend sind die beiden nächsten Wochen allemal. Die SV 08 Reserve könnte sich jedenfalls, sollte es ihr gelingen die beiden nächsten Spielen gegen den FC Weizen und den SV BW Murg schadlos zu überstehen, in die Lage versetzen, aus eigener Kraft zumindest Platz 2 zu verteidigen.

Am Samstag ist aber erst einmal der nach wie vor vom Abstieg bedrohte FC Weizen zu Gast im Waldstadion und der wird die Punkte garantiert nicht freiwillig abgeben.

Scroll to Top