Landesliga-Schlusslicht empfängt Tabellensiebten

Samstag, 24. September 2016, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – SF Elzach-Yach 

Vorspiel: Verbandsliga Südbaden (Anstoß 13.30 Uhr) 
SV 08 Laufenburg B1 – SV 08 Kuppenheim B1 

1 elzach-yach,sf KopieVor dem 7.Spieltag steht der SV 08, der sich zu Rundenbeginn das Ziel gesetzt hatte, sich mit dem mindestens 8. Platz direkt für den SBFV Rothaus Pokal zu qualifizieren, mit nur einem Punkt und Minus 12 Toren am Tabellenende.

Vom Saisonziel ist längst nicht mehr die Rede. Nun gilt es erst einmal, die rote Laterne abzugeben und im zweiten Schritt sich möglichst schnell aus der Gefahrenzone zu befreien. Dazu bedarf es aber dringend eines ersten Erfolgserlebnisses. Alles andere als ein Sieg am Samstag wäre enttäuschend und wenig hilfreich.

Die Stimmung nach der 7:1 Schlappe von Herbolzheim soll den Umständen nach gar nicht mal so schlecht gewesen sein, ließ Stefan Scheuble, der am Samstag durch seine Co Trainer Olaf Malzacher und Norbert Schneider vertreten wird, verlauten. Die mit 10 Punkten auf Rang 7 platzierten Gäste, die letzte Woche ihr Spiel gegen den FC Emmendingen mit 2:1 gewonnen haben, werden aber nur über eine mannschaftlich geschlossene Leistung zu bezwingen sein.

Scroll to Top