Mit weißer Weste ist jetzt nur noch der Aufsteiger aus Bahlingen

In den neuen weißen Trikots machen Siege ganz besonders Spaß. Hier freuen sich v.l. Sebastian Flaig, Alexander Schneider, Felix Zölle, Emanuel Esser, Jonas Gläsemann und Sandro D`Accurso mit Bujar Halili, nach dessen erstem von drei Toren zum 2:0.

Foto: Jürgen Rudigier

Eine komplett weiße Weste hat nach dem Remis des VfR Hausen aber zwischenzeitlich nur noch die Regionalliga-Reserve des Bahlinger SC, die am kommenden Sonntag auf das Team des SV 08 wartet.

Scroll to Top