Arg dezimiertes SV 08 Team schafft in Freiburg St. Georgen eine große Überraschung und erhält die Chance auf die Pokal Quali weiter offen

Coach Michael Wasmer nach Spielschluss:
„Ich bin so was von platt! Riesen Hut ab“ Bin so was von begeistert.“ Ein Riesen Kompliment den Spielern der 2. Mannschaft und den beiden A-Jugendspielern Danis Omeragic und
Alexander Ivannikov. Aber auch ein ebenso großes Kompliment an alle die heute auf dem Platz standen.

Mit diesem Aufgebot fuhren die Null-Achter heute nach Freiburg St. Georgen
Raphael Scherzinger, Moritz Hackenberger, Paul Denz, Christoph Mathis, Amin Bouhouch, Mika Schmidt, Luca Schmidt,  Onur Dokuzkardes, Elias Willmann, Jonas Gläsemann, Danis Omeragic (Jahrgang 2004), Raphaele Cella, Benedikt Schnell, Alex Ebner, Alexander Ivannikov (Jahrgang 2004)

LIVE-TICKER
Johann Scheible ist vor Ort und informiert fortlaufend über den Spielverlauf …
15:04 Uhr Das Spiel läuft  …

5. Min. 0:1 SV 08 Laufenburg (Torschütze Moritz Hackenberger)
12. Min Heber von Amin Bouhouch auf der Linie von der Abwehr der Gastgeber gerettet
14. Min. Luca Schmidt schießt aus 7 Metern alleinstehend übers Tor

16. Min. Glück für SV 08! Torhüter Scherzinger unterläuft Flanke
FC Freiburg St. Georgen nun seit rund 15 Minuten stärker im Spiel
37. Min. A-Jugendspieler Danis Omeragic alleine vor dem Tor, doch die Fahne ist oben
39. Min. Chance für Danis Omeragic. Schuss ins kurze Eck. Torhüter noch mit den Fingern dran.

Halbzeitpause in Freiburg St. Georgen
Der SV 08 Laufenburg führt mit 1:0

2. Halbzeit läuft

52. Min. Schöner Konter über Mika Schmidt und Jonas Gläsemann. Leider im Abschluss verzogen
Die Nullachter richten ihr Spiel nun mehr auf Konter aus
56. Min. Wechsel beim SV 08. Für den ausgepowerten Danis Omeragic kommt nun Benedikt Schnell ins Spiel

Noch mehr als eine halbe Stunde zu spielen.
Kann das arg dezimierte SV 08 Team tatsächlich etwas Zählbares aus St. Georgen mit nach Hause nehmen?

62. Min. Wechsel beim SV 08. Für Onur Dokuzkardes kommt der A-Jugendliche Alexander Ivannikov ins Spiel
So lange der Live Ticker nichts neues meldet steht es immer noch 0:1
68. Min. Ein Schuss von Luca Schmidt verfehlt um Haaresbreite das Tor

68. und 70. Min. Mit Benedikt Schnell kommt nochmals Bewegung ins Angriffsspiel des SV 08. Zweimal sorgt er über die linke Seite für Gefahr im gegnerischen Strafraum.
Jetzt wird es aber langsam eng. Die Nullachter tun sich jetzt schwer den Vorsprung zu verteidigen
75. Min. Wechsel beim SV 08. Alexander Ebner kommt für Elias Willmann ins Spiel

10 Minuten sind es noch offiziell (Plus Nachspielzeit)
Luca Schmidt und Moritz Hackenberger bilden das Bollwerk

91. Min. Tooor für den SV 08! Jonas Gläsemann trifft zum 0:2
Die 90 Minuten sind um, 2 Minuten kommen oben drauf.
Nicklas Joachim kommt für den Torschützen Jonas Gläsemann in Spiel

Und nun ist das Spiel Aus!! Der SV 08 siegt mit 0:2 Toren!!
Riesen Kompliment an die Trainer und ans gesamte Team!! 

Und vielen Dank Johann Scheible für die spannende Übermittlung der Geschehnisse vor Ort !

Scroll to Top