Nicht nur der Profifußball leidet unter der Corona-Krise

Während die Profis auf die Fortsetzung der Fußballsaison (Geisterspiele) hoffen, werden sich die Amateure aber auch der Jugendfußball sicher noch gedulden müssen.

Morgen wird die Runde der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten mit der Bundeskanzlerin u.a. wohl darüber entscheiden, welcher Lockerungen im Breitensport möglich sein werden. Auf die Zulassung von Mannschaftsspielen dürfen die Jungs und Mädchen wohl kaum hoffen, wünschenswert wäre es aber doch, dem Fussballnachwuchs unter Einhaltung gewisser Regeln wenigstens ein Jugendtraining in Kleingruppen zu erlauben.

Scroll to Top