Null-Acht Reserve könnte Freitagabend mit einem Sieg in Stühlingen die Tabellenspitze erklimmen

Null-Acht Reserve mit 8. Sieg in Folge

Nach dem 6:2 Erfolg sonnte sich die SV 08 Reserve für einen Tag an der Tabellenspitze der Kreisliga A OST. Diese hat sich der SV BW Murg vergangenen Sonntag nach ihrem 4:0 Sieg beim FC Weizen zurück erobert. Da der Spitzenreiter aber am kommenden Wochenende spielfrei ist, steht die Nullacht-Acht Reserve am Freitag vor der große Chance, zwei Spieltage vor Saisonende den Topfavoriten vom Thron zu stoßen.

Wohin führt der Weg von Alaa Eldin Atalla und Team? Gelingt ihm etwa die große Überraschung? Foto: Der Coach hier mit Nils Weisser vor dem Spiel gegen den FC Grießen.

Nach dem Spiel beim SV Stühlingen stehen für die drei Aufstiegskandidaten noch je zwei Begegnungen auf dem Plan. Die Null-Achter treffen daheim noch auf den SV Rheintal und auswärts auf den wieder erstarkten SV Obersäckingen. Gelingt es den Null-Achtern die letzten drei Aufgaben erfolgreich zu gestalten, so wäre ihnen der Meistertitel nicht mehr zu nehmen. Gewinnt der aktuelle Tabellendritte FC 08 Bad Säckingen seine restlichen Spiele, wäre ihm Platz 2 sicher.

 

Scroll to Top