Personalsituation immer noch angespannt

 norbert-schneider-260552_2onur-yildirim-260563_1

Sie wollten eigentlich kürzer treten stehen im Notfall aber bereit 

Wieder mit Norbert Schneider und Onur Yildirim? 

Es ist wohl damit zu rechnen, dass am Sonntag im Derby gegen den FV Lörrach-Brombach eine ähnliche Startelf auflaufen wird, wie letzte Woche in Stegen. Bujar Halili, Giuseppe Tardo und Francesco Santagada werden weiterhin urlaubsbedingt fehlen, Tobias Lerch, Marco Weimann und Sevda Bilal können verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden. Bleibt zu hoffen, dass der angeschlagene Sandro Knab bis Sonntag wieder fit wird und die Mannschaft unterstützen kann.

Aus dem Urlaub zurück erwartet wird Felix Zölle, dafür wird aber Alija Kapidzija nicht zur Verfügung stehen. Norbert Schneider und Onur Yidirim werden möglicherweise wieder unterstützen.

Aus dem Vollen schöpfen wird Thomas Lindemann also auch am Sonntag noch nicht können, doch dass die zur Verfügung stehenden Spieler durchaus in der Lage sind ein gutes Spiel abzuliefern, haben sie in Stegen, zumindest im ersten Spielabschnitt, bewiesen.

Wer am Sonntag nicht vor Ort im Waldstadion sein kann, hat die Möglichkeit, das Spiel live über den Fupa-Ticker zu verfolgen.

Scroll to Top