SV 08 siegt bei Anadolu Radolfzell deutlich und steht in der 2. Pokalrunde

Samstag, 31. Juli 2021, 16:00 Uhr
FC Anadolu Radolfzell – SV 08 Laufenburg 2:8 (1:4)

Die nächste Pokalhürde steht am Mittwoch 11.08.2021 in Konstanz-Wollmatingen. Der Bezirksligist erreichte gegen den Landesligisten SV Denkingen nach Verlängerung ein 4:4 Unentschieden und zieht als Unterklassiger in Runde 2 ein.

Auswechslung beim SV 08 Yannick Matthes für Sandro Knab (81.)
Auswechslung beim SV 08 Marc Wuchner für Amin Bouhouch (75.)
Foulelfmeter SV 08 – Sandro Knab übers Tor (70.)
2:8 Luca Malzacher (66.)
2:7 Moritz Hackenberger (65.)
2:6 Jonas Gläsemann (60.)
2:5 Sebastian Flaig (52.)
2:4 (50.)

Spiel läuft wieder

Zur Halbzeit steht es in Radolfzell 1:4

1:4 Eduard Nowak (42.) auf Flanke von Knab
1:3 Sandro Knab (26.)
1:2 Benedikt Illmann (17.)
1:1 (10.)
0:1 Jonas Gläsemann (4.)

Datenübermittlung ab ca. 16:20 Uhr – Ankunft des Datenübermittlers verzögert sich

Aufgebot SV 08:
Nicklas Joachim, Felix Zölle, Sebastian Flaig, Moritz Hackenberger, Eduard Nowak, Paul Denz, Jonas Gläsemann, Benedikt Illmann, Sandro Knab, Lucas Malzacher, Amin Bouhouch
Auf der Bank: Raphael Scherzinger, Yannick Matthes, Michael Wasmer, Marc Wuchner

Bitte Seite stets aktualisieren 

Wer am Samstag beim Pokalspiel in Radolfzell nicht vor Ort sein kann, erhält hier die Möglichkeit sich LIVE über den Spielverlauf zu informieren. Vorstand Johann Scheible wird die wichtigsten Ereignisse des Spiels, insbesondere die Torfolge fortlaufend hierher übermitteln, so dass Sie jederzeit über das Geschehen auf dem Platz in Radolfzell  informiert sind.

Die Gastgeber gewannen am 10. Juli das Bezirkspokalfinale Region Bodensee gegen ihren Liga-Konkurrenten SC KN-Wollmatingen mit 2:0 Toren und qualifizierten sich damit für den SBFV Rothaus Verbandspokal.

Rothaus Bezirkspokal, SC Konstanz-Wollmatingen – FC Anadolu Radolfzell 0:2.Foto SÜDKURIER

 

Scroll to Top