Spiele die man nie vergisst auch wenn sie 35 Jahre zurückliegen

Vier Elfmeter und Nerven wie Drahtseile 

Im Jahre 1989 berichtete der Südkurier über das Karriereende von Thomas Rudigier. Im Rückblick erinnerte sich Thomas damals an ein ganz besonderes Spiel, an dem er und sein Bruder Klaus  Rudigier in der Schlussphase entscheidend zum Klassenerhalt des SV 08 in der Landesliga beitragen konnten.

Die dramatische Schlussphase ereignete sich im Mai 1984 in Weisweil am Kaiserstuhl, als es kurz vor Schluss noch 3:3 stand, der SV 08 dann aber doch noch mit einem 3:4 Sieg im Gepäck nach Hause fahren durfte. Aber lesen Sie selbst!

Anmerkung: Es war allerdings nicht das letzte Saisonspiel sondern das viertletzte. Endgültig entschieden wurden der Klassenerhalt mit einem 2:1 Heimerfolg über den FC Simonswald. In die Bezirksliga absteigen mussten am Ende der FC Weisweil und der FC Bad Säckingen. 

Scroll to Top